Frage von ichwersonst14, 28

Ofenkartoffeln mit Käse im Topf?

Hallo :) Ich bin am Reste zubereiten. Jetzt habe ich Kartoffeln in Scheiben geschnitten und in Öl gewendet und dann für kurze Zeit in den Backofen. Weil ich dazu nur noch Käse, Paprika und Zwiebeln habe, habe ich die Paprika und Zwiebeln in einer Pfanne etwas angebraten und dann alles zusammen in einen Topf und mit Käse überstäubt. Jetzt hatte ich dann den Topf im Backofen und der Käse ist gut verlaufen, aber als ich es probiert hab, waren die Kartoffelscheiben nicht durch. Habe jetzt das ganze nochmal in den Ofen. Wie lange dauert das denn jetzt? Und werden die überhaupt gar, bevor mir der Rest schwarz wird?

Antwort
von MassHysteria, 18

Einfach im Ofen lassen bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze für 30-40 Minuten - genauso wie ein normaler Kartoffelauflauf.

Liebe Grüße, Micca von www.miccaswelt.net

Kommentar von ichwersonst14 ,

Ich habe es jetzt bei 200 Grad Umluft drinne. Ich hoffe das funktioniert auch. Warte jetzt einfach mal ab, nach Gefühl.

Kommentar von MassHysteria ,

Dann wird dir der Käse verbrennen - weniger ist manchmal mehr :)

Kommentar von KittyCat2909 ,

Und noch etwas Flüssigkeit dazu. ;))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten