Frage von laserata, 40

Österreicher: Was charakterisiert die Städte Graz, Wien und Salzburg?

Hallo, eine Frage an Österreicher oder Österreich-Kenner:

Wie würdet ihr die Städte Graz, Wien und Salzburg im Vergleich charakterisieren, und zwar nicht im Hinblick auf Daten, die man überall nachschlagen kann (Größe, Einwohnerzahl, Lage usw.), sondern in Bezug auf Punkte wie diese:

  • was für eine "lokale Mentalität" herrscht vor?

  • sind die Leute verschlossen, sympathisch, spießig, aufgeschlossen, lebhaft, introvertiert, ..., ..., ... ?

  • spürt man eine gewisse, regionale "Wichtigkeit" der Stadt? D.h.: Handelt es sich (jeweils) um die Stadt, in die alle kommen, wenn sie auf großer Shopping-Tour sind, gibt es bzw. bemerkt man eine/die Universität, große Firmen usw. ? Kommen Leute in diese Stadt, um auszugehen?

  • Wie lebhaft und reichhaltig ist das Nachtleben und allgemeiner das kulturelle Angeobot?

  • Wie provinziell bzw. offen und international wirkt die Stadt?

  • Was immer euch noch einfällt...

Ihr könnt auch gern mit irgendwelchen deutschen Städten vergleichen (Freiburg, München, Heidelberg, Mainz, Stuttgart, ...)

Antwort
von MarioXXX, 26

Ich wohne in der Nähe von Linz. 

1. Besonders auffällig ist, dass die Städte vermehrt Van der Bellen Wähler sind, während auf dem Land meistens überwiegend für Hofer sind.

2. Graz war 2003 die Kulturhauptstadt Europas und Linz im Jahre 2009.

3. Wien gilt als die lebenswerte Stadt der Welt.

4. Wien und Salzburg sind die meistbesuchte Städte in Österreich.

5. Wien ist eine Weltstadt. Siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Wien

6. Die Österreicher sind langsamer (aber angenehm langsamer) als die Deutschen und haben oft nicht so viel Stress.

7. Der Großraum Graz war in den letzten 10 Jahren der am schnellsten wachsende Ballungsraum Österreichs.

Noch welche Fragen?

Kommentar von laserata ,

Ah, vielen Dank!! Besonders interessant finde ich die Punkte 1 und 6, aber auch 7. 

Was würdest du zum Punkt 6 sagen, wenn du nicht mit Deutschland vergleichst, sondern die drei Städte untereinander?

Kommentar von MarioXXX ,

Also die Wiener sind oft lustig (Wiener Schmäh), die Linzer und die Salzburger sind nicht so auffällig aber nehmen das Leben ebenfalls  gelassener und langsamer als die deutschen Kollegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community