Frage von MissMarple85, 27

Örtlichen Stromanbieter nutzen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hsbgefragt, 21

Hallo MissMarple85!

Du siehst, es ist sinnvoll, sich vor dem Fragestellen, zu überlegen, was genau ich wissen will!

Von hinten Angefangen:

Ja, mit dem Einschalten des Lichtes, gehst du einen Liefervertrag mit dem Grundversorger ein.

Und ja, du kannst - theoretisch - zum 01.01.2016, einen anderen Anbieter beauftragen.

Theoretisch, weil die Bearbeitungsdauer für eine Wechsel natürlich eine Rolle spielt.

Aber ganz ehrlich: sind diese, vielleicht etwas hören Kosten, bei der Kürzer der Grundversorgung, nicht zu vernachlässigen?!

Ich verbrauche pro Jahr ca. 1700 kWh. Selbst wenn der Wechsel erst zum 01.02. vollzogen werden kann, und die kWh 0,05 Cent mehr kostet, dann sind dies etwa 10 Euro Mehrkosten (für 1,5 Monate, Grundgebühren fallen ja bei einem günstigen Anbieter ebenfalls an).
Für die Zehn Euro würde ich mir um diesen Punkt keinen Gedanken machen, sondern mich auf die anderen, wichtigeren Dinge eines Umzuges (korrekte und dokumentierte Übergabeprotokolle, Möbeltransport ohne Schäden, usw.) konzentrieren. Da können ganz schnell viel höhere, zusätzliche Ausgaben entstehen.

Viel Glück dabei!

hsb

P.S.: Eine Grundversorgung ist innerhalb von 14 Tagen kündbar.

Antwort
von Sartre, 27

Den örtlichen Stromanbieter nutzt du automatisch, ist immer die teuerste aber bequemste Variante. Den gleichen Strom bekommst du über einen Vergleich aber auch mind 25% günstiger

Antwort
von Samy795, 24

Würd ich nicht, ist meist teuer.

Kommentar von MissMarple85 ,

Ihr habt anscheinend meine Frage nicht verstanden aber trotzdem danke....

. Es geht nicht darum das ich den örtlichen Strom Anbieter nutzen will sondern meine Frage ist ob es möglich ist zum 01 Januar einen anderen Strom Anbieter zu nutzen, obwohl ich vorher in die Wohnung kann aber noch nicht den Strom habe von dem Anbieter (zum 01.01) und ob ich dann wenn ich das Licht anschalten automatisch einen Vertrag mit dem örtlichen Strom Anbieter eingehe.... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community