OEM Windows auf neuen Pc?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein normaler Windows 10 Prof Key kostet so ungefähr noch 10 Euro ... was willst Du Dich da mit einer OEM Version herumschlagen?

Die Tölpel, die immer von den OEM Versionen schwatzen sind derartig verblödet, dass sie nicht wissen, dass das Versionen von Windows sind, die irgend ein Computer Hersteller, für seine Computer optimiert hat ... das kann zufällig einigermassen passen, aber es kann auch völlig daneben sein, für so einen verblödeten Bastler PC, wo der letzte Schrott verbaut wird..

Nicht nur OEM Versionen die auf einer CD geliefert werden, können Probleme machen, sondern auch der Key von OEM Versionen kann zu spezifischen Updates führen, auch dann, wenn man ihn mit einer normalen Windows Installations Version verwendet.  .

Kommentar von kr1mat0r
26.08.2016, 01:42

wo bekomm ich denn den key so billig ;)

0
Kommentar von HansAntwortet
26.08.2016, 01:45

Du dürftest wohl keine Ahnung von der Materie haben.

Ein Win10 Prof Key kostet etwa 200-250€. Home etwa 110€.

Und er will keine OEM Windows dvd, sondern nur den Key.

Und nein, Microsoft gibt keine Updates aus wofür andere Unternehmen zuständig sind. Windows ist ein geschlossenes System, da gibts nichts zu ändern für die Hersteller.

0
Kommentar von kr1mat0r
26.08.2016, 01:48

was ne oem ist, ist mir bereits klar, nur du hast geschrieben ein normaler Windows Lex kostet 10 Euro?!

0
Kommentar von kr1mat0r
26.08.2016, 01:56

und das dann mit ner iso installieren?

1

Hast du die Festplatte mit der aktivierten OEM Version? Dann ja, schieb einfach in deinen neuen Pc. (Meist wird noch eine (relativ einfache) Telefonaktivierung benötigt.


PS. OEM Versionen kann mann NICHT kaufen, diese sind für die Computerhersteller. Nicht für private Endkunden.

Kommentar von bzervo2
26.08.2016, 01:38

Selbstverständlich kann man OEM Versionen kaufen .. Ebay ist voll davon. Aber OEM Versionen sind spezielle Versionen für Computer von Computer Herstellern ... viele haben spezielle Treiber drauf, die der Computer Hersteller auf seiner speziellen OEM Version drauf hat.

1

OEM ist Hardware gebunden, in der Regel ans Mainboard, kaufst du also einen neuen PC mit neuem Mainboard brauchst du eine neue OEM Lizenz, alternatic auch eine originale Windows, diese haben keine Hardwarebindung.

Kommentar von chaosklub
26.08.2016, 03:15

das ist reine Theorie ... und oftmals falsch.

0

Was möchtest Du wissen?