Ölziehen mit desodoriertem Kokosöl?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unter Desodorierung (lat., Verb: desodorieren) versteht man das beabsichtigte Verdecken (technisch auch das gezielte Entfernen) der – meist unerwünschten – spezifischen Gerüche von Duftstoffen, ihres Odors. Von diesem Begriff leitet sich auch die Bezeichnung Deodorant ab, welches ursprünglich Desodorant hieß.

Ich gehe deshalb davon aus, dass du es benutzen kannst ...  oder ruf doch einfach mal bei einer Apotheke an, die wissen das genau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hooks
21.07.2016, 09:56

Es wird ja erhitzt sein dadurch.

0

Am besten probierst Du das aus.

Ich nehme kaltgepresstes Sonnenblumenöl, das sei das beste dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung