Ölwechsel wo wie?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das was du da im Bild siehst ist eine Erhebung im Ventildeckel damit sich  das Öl beim einfüllen besser verteilt. Darunter sitzt in deinem Fall die einzelne Nockenwelle. Beim einigen  VW Fox 3 Zylinder kann man zB direkt auf die Nockenwelle schauen da dieser keine Erhebung besitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja dort füllt man öl auf. Für einen richtigen ölwechsel muss das öl an der ölwanne unterm auto abgelassen,die ölablassschraube getauscht bzw der kupferring ,der ölfilter getauscht werden und dann wird neues öl nach vorgegebener menge eingefüllt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keine Ahnung hast, dann investiere die paar Euros und geh in eine Werkstatt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh bitte in eine Werkstatt, bevor du dein Auto zerstörst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechseln oder auffüllen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Ölwechsel machst du bei der Meisterwerkstatt deines Vertrauens. Nur nachfüllen ist kein wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mannn - ich hatte hier 30 min lang eine Anleitung für Dich geschrieben, dann stürzte die Seite ab - lol  -  kein Bock alles nochmal zu schreiben, aber ist ganz einfach  - google mal Ölwechsel Anleitung - da gibts 1000 Hinweise ! SORRY !!

Und beim nächsten Mal bitte sagen, was für´n Auto und was für´n Motor - ist immer besser für genauere Beschreibungen ! Z.B. wo der Ölfilter sitzt, was für Öl du benötigst  - ......usw

Aber so wie Du Dich hier aussdrückst, würd ich mir nen Beistand suchen, der etwas Erfahrung hat und das mit Dir zusammen macht  - also wenigsten den Wechsel.

Nachfüllen solltest du echt allein hinkriegen ! Steh in jeder Anl. für KFZ !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ölwechsel oder Öl auffüllen?

Auffüllen: Da kannste reingießen, das fließt ab.

Was zeigt denn der Ölmessstab?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PierTa01
30.08.2016, 17:21

Ich krieg den da nicht rein, weil da schwarze was man auf dem Bild sieht kein Öl ist sondern ein Boden.

0
Kommentar von PierTa01
30.08.2016, 17:22

Vielen Dank!

0
Kommentar von PierTa01
30.08.2016, 17:23

Ah, und wie überprüfe ich es mit dem Ölpeilstab wenn es mir Öffnungen links und rechts gibt?

0
Kommentar von PierTa01
30.08.2016, 17:40

Hat sich schon erledigt.
Raus mit dem alten Öl und rein mit frischem neuen. Da es mein erstes Auto ist, bitte ich um Entschuldigung für die vielen Fragen.

0

Was möchtest Du wissen?