Frage von AirotcivS, 69

Ölige, fettige Hauz?

Hat jmd einen Tipp für mich. Ich habe seit ein paar Wochen ziemlich ölige Haut im Gesicht, ich habe nichts anders gemacht. Vor allem neben den Nasenflügeln ist es besonders schlimm. Ich habe jetzt schon ein neues Make up,welches etwas mattiert. Ich habe den Tipp gehört mich nur noch mit normaler Seife abzuschminken. Allerdings habe ich eine rückfettende Arztseife, ich denke das ist eher Kontraproduktiv?!? Habt ihr noch wirkliche Wundermittel in Petto?

Antwort
von nudelsalat122, 20

Jojobaöl! Google das mal im Zusammenhang mit fettiger Haut, da gibts soo viele Einträge zu :) Ansonsten wird da nicht viel helfen außer entsprechende Cremes und wie schon erwähnt Heilerde, aber langfristig ändern wird das nichts. Ich hab selber ölige Haut und da hilft meistens nur abtupfen. Dafür kriegt man im Alter weniger Falten also .. :D

Antwort
von Lotta245, 31

Proviere es mal mit einer maske von balea es gibt welche gegen verschiedene hauttypen

Antwort
von slaughter996, 38

Heilerde Masken sind super gegen fettige Haut :)
Dazu einfach 2 EL heilerde mit 1. Esslöffel Esser und 1-4 Tropfen Teebaumöl vermischen und auf das Gesicht auftragen
Solange oben lassen bis es vollkommen getrocknet ist
Die heilerde saugt wenn sie trocknet das fett und den Talk auf und trocknet bze reinigt und entfettet so die Haut
Das Teebaumöl wirkt Entzündungshemmend und antibakteriell gegen Pickel
Danach unbedingt ne fettfreie freuchtigkeispflege Auftragen
Auch wenn du fettige Haut hast, ist es wichtig, deine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen
Denn wenn die austrocknet produziert die nur noch mehr fett :P also bringt nichts
Wichtig ist halt das du ne fettfreie Creme verwendest wie z.b :
AOK ausgleichende Nachtpflege
Für n Tag gibt's eine mattierende davon :)
Bd zu deinem make up Problem :
Versuch das make up von revlon - colorstay 
Da gibt's eines für ölige / mischhaut
Hatte noch nie ein so gutes mattierendes super deckendes natürliches make up 😍😍 gibt's in 20 Farben und kostet 10-13€ über Amazon

Kommentar von AirotcivS ,

Kann ich das mit der Heilerde jeden Tag machen oder ist das dann zu viel für die Haut?

Kommentar von 123sternchen123 ,

In meiner Heilerdepackung(Luvos) steht in den ersten Wochen kann man 2-3mal pro Woche und dann nur 1mal in der Woche später :))

Jeden Tag wäre auch zu viel:D

Aber war das nicht so, dass man keine Creme nach dem Auswaschen benutzen soll ?:o

Also bei mir wars so und die Haut war dann für den Tag mattierend :D

Kommentar von slaughter996 ,

Alsooo jeden Tag trocknet echt aus und wöre wie oben beschrieben kontraproduktiv

2-3 msl pro Woche ist ok :)

Keine fett Creme
Eine (wie die von AOK) die nur Feuchtigkeit spendet aber kein Fett enthält ist dringend notwendig :)

Die Haut trocknet sondt aus und produziert noch mehr fett

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community