Frage von Gigifer22, 8

Ölfleck auf Parkett wegbekommen?

Huhu, ich hab ein Problem undzwar habe ich seit anderthalb Jahren einen (Kokos-) Ölfleck auf dem Parkett... ich dachte ja (sehr naiv) dass er weggeht aber ist jetzt doch geblieben. Ich hab mir jetzt überlegt dass ich mir Öl kaufe (ich denke mal wieder das Kokosöl) und so den ganzen Boden Öle. Gute oder eher schlechte Idee? Liebe Grüße

Antwort
von Ingoberta, 5

Zum Handwerklichen kann ich dir nicht viel sagen. Wenn du in einer Mietwohnung wohnen solltest, dann sprich am besten erst mit dem Vermieter/schau in Mietvertrag. Eventuell darfst du selbst das Parkett nicht ölen.

Ansonsten gibt es auf jeden Fall spezielles Öl bzw. Auch Fachbetrieb, die sich damit auskennen.

Antwort
von diroda, 1

Das ist eine schlechte Idee. Dann ist das ganze Parkett schrottreif. Den Fleck bekommst du nach so langer Zeit nicht mehr weg. Das Öl ist tief eingezogen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten