Frage von hechtinator2013, 157

Ölfilter nie gewechselt - Betrug?

Hallo,

mein Auto ist 6 Jahre alt und hat schon 100 000 km. Gestern habe ich selber Öl getauscht und es ist klar dass alter Ölfilter nie getauscht war... Kann man was damit machen?

Antwort
von thlu1, 78

Also, erstmal die Frage, wobei soll betrogen worden sein? Reden wir von Garantieleistungen, Wartungen&Inspektionen, hast du das Auto gekauft und wenn, wann?

Kommentar von hechtinator2013 ,

wenn man im Servisbuch es abstempelt dann soll es so wirklich sein oder? Das Auto habe ich gekauft will nicht zurückgeben, dachte dass ich den Werkstatt anzeigen kann oder so.

Kommentar von thlu1 ,

Dann schau mal in deine Vertragsbedingungen. Wie lange ist es denn her, dass du das Auto gekauft hast?

Kommentar von hechtinator2013 ,

seit 7 Monaten habe ich es

Kommentar von thlu1 ,

Da wird dir jeder sagen, dass du Zeit genug gehabt hast, dass Auto auf evtl Fehler zu überprüfen. Kommt hinzu, dass der Verkäufer ja selbst in Kenntnis des Mangels gewesen sein muss, um ihn hier Betrug vorwerfen zu können. Wenn er sich regelmäßig einer Fachwerkstatt anvertraut hat, kann er voraussetzen, dass die Leistungen ordnungsgemäß erbracht worden sind. Da hast du rechtlich einen schweren Stand.

Antwort
von Loki1709, 99

Hallo,

grundsätzlich gilt beim Kauf eines Fahrzeugs -> Gekauft wie gesehen auch vom Händler!

Wenn das Auto ein Neufahrzeug gewesen ist, warum schaust du nicht einfach mal ins Scheckheft des Fahrzeugs und schaust was dort für Eintragungen bezüglich Wartung gemacht wurden?

Bei 100.000 km ohne Ölwechsel müsste das Öl schon ein fester Klumpen sein und alles andere als flüssig ;)

Kommentar von Religionistdoof ,

sie hatten nie den filter gewechselt, das öl schon

Kommentar von Loki1709 ,

Warum sollte man Öl beim Händler für Teilweise 150 Euro tauschen, den günstigen Filter für 10 Euro aber nicht?

Das ergibt nicht wirklich Sinn ;) Woher willst du im übrigen Wissen, das der Filter nie getauscht wurde?

Kommentar von hechtinator2013 ,

ist extrem gerostet und noch MADE IN KOREA also orginal wie beim KIA und die Farbe ist noch blau - ist echt orginal.

Kommentar von Loki1709 ,

Selbst nach 1-2 Jahren können schon starke Roststellen auftreten ;)

Da der Händler nur Erstausrüsterqualität im Fahrzeug verbauen darf, ausser der Kunde wünscht es anders (Was aber den Garantieverlust nach sich ziehen würde) würde der Händler sich nicht auf derart dünnes Eis begeben und einen Ölfilter der wie schon erwähnt einer der günstigsten Artikel bei einer Inspektion ist nicht zu wechseln...

Ich glaube, das der Filter durchaus gewechselt wurde, die Verschleißspuren nur ein deutlich stärkeres Bild als von dir angenommen zeigt.

Selbst wenn dem Fall so wäre das der Filter nicht getauscht wurden wäre, worauf genau zielst du ab? Das Auto zurückgeben? Da wird jeder Händler etc. mit Kusshand nachbessern und im Zweifel diesen günstigen Filter ersetzen.

Antwort
von Peter501, 76

Das ist erstmal eine Behauptung die es zu beweisen gilt.Woran machst du es fest,dass noch nie der Filter gewechselt wurde?

Wenn das der Fall wäre,müsste der Filter schon längst zugesetzt sein und dein Motor wäre Schrott.

Kommentar von hechtinator2013 ,

ist extrem gerostet und noch MADE IN KOREA also orginal wie beim KIA und die Farbe ist noch blau - ist echt orginal.

Kommentar von Peter501 ,

Mir ist nicht bekannt was für Ölfilter bei deinem Fahrzeug verbaut ist.

Aber es gibt Ölfilter wo nur der Einsatz gewechselt wird und das selbe Gehäuse weiter verwendet wird.Könnte das bei dir auch zutreffen?

Kommentar von peterobm ,

bei Kia wird kaum diese Ölfilter verbaut. In der Werkstatt wird Orginal verbaut. Es muss nicht jedesmal der Filter mit gewechselt werden.

Kommentar von Peter501 ,

Danke für die Info.Man kann nicht alles wissen ;-)

Kommentar von Nightlover70 ,

Das sagt doch gar nichts aus.
Vielleicht wurden zuvor Ölwechsel in der Werkstatt gemacht und dort Originalfilter verwendet.

Hast Du denn Probleme mit dem
Motor ??

Antwort
von Novos, 76

woran erkennst Du das?

Kommentar von hechtinator2013 ,

ist extrem gerostet und noch MADE IN KOREA also orginal wie beim KIA und die Farbe ist noch blau - ist echt orginal.

Kommentar von Gaskutscher ,

Es mag dich jetzt verwundern, aber man kann auch nach etlichen Jahren noch beim Händler originale Ersatzteile mit entsprechendem Aufdruck erhalten. Nicht alle kaufen Mahle, Mann und Co.

Zudem: Je nachdem wo der Filter sitzt (und wie er lackiert wurde) ist er schon nach einem Jahr optisch recht mitgenommen. Oder sieht auch nach 2 Jahren noch top aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community