Frage von al3xxx9, 50

Ölablasssschraube gebrochen?

Hallo, habe heute den Ölwechsel machen wollen. Dabei ist besagte Schraube gebrochen. Habe sie nach links (gegen den Uhrzeigersinn) gedreht. Mein Händler hat gemeint die Schraube sei irgendwann zu fest angezogen worden. Damit mir das nicht passiert, überlege ich mir einen Drehmomentschlüssel zuzulegen. Hat da jemand Erfahrungen mit solchen Produkten? Gibt es welche, die nach rechts und links (Links und Rechtsgewinde) einsetzbar sind? Er sollte so mindestens 120 NM "aushalten" (Radwechsel - auch am Anhänger/Auto). Habe bis jetzt "nur" nen Knarrenkasten. Kann ich die Nüsse daraus auch auf dem Drehmomentschrüssel nutzen? Wie viele brauch man? 1,2 oder sogar 3 verschiedene? Zählen die zu den Sachen, die man lieber nicht bei Amazon kauft? Bitte um Hilfe/Erfahrungen & Preis ist eigentlich egal - soll ja auch halten ;-)

MfG Alex

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wollyuno, 50

ja es gibt drehmomentschlüssel die nach links und rechts gehen.im normalfall brauchst nur zum anziehen also ist links nicht üblich und macht sie nur teuerer.kauf dir eine gute marke wie hazet,gedore,stahlwille oder so die hast ein leben lang.ich hab einen hazet der bis 200 geht und deckt alles ab was anfällt

Kommentar von al3xxx9 ,

Ok. Danke dir. Dann such ich mal nach diesen Marken ;-)

Kommentar von wollyuno ,

nimm einen mit halb zoll vierkant,ist eine gängige größe und es passen nüsse bis 34mm drauf

Kommentar von al3xxx9 ,

Danke dier @wollyuno

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Enduro, 25

Zählen die zu den Sachen, die man lieber nicht bei Amazon kauft?

Eigentlich kenn ich kein Produkt das man nicht besser wo anders kaufen sollte.

Bei Amazon kaufen ist als würdest ud deine vertraulichsten persönlichen Dinge Facebook anvertrauen, oder google dein Auto fahren lassen ..........

Aber mal davon abgesehen sind Drehmomentschlüssel Messgeräte, und wenn man von so was keine Ahnung hat, dann geht man besser in ein Fachgeschäft. Also gar nix mit Internet, sondern das Ding mit dem Menschen drinnen.

Kommentar von al3xxx9 ,

Bin eigentlich keiner, der nur im Internet kauft. Das Problem ist, dass alle Werkzeugshops nur Drehmomentschlüssel mit dem Preis 25€ gibt. Das kann ja nix sein, wenn auf einem 12zoll langen Gerät ein so niedriger Preis drauf steht. Es ist auch nicht so das ich keine Ahnung von Drehmomentschlüsseln habe. Ich weiß wie man sie benutzt, weil ich es von meinem Bruder gelernt habe. Allerdings sind seine einem Set gewesen und ich will mir keinen neuen Koffer kaufen müssen. Deswegen frage ich nach euren Erfahrungen mit Marken ;-)

Kommentar von Effigies ,

Es gibt in keinem Werkzeugshop eine Drehmomentschlüssel für 25€ .

Keine Ahnung wo du da wahrst, aber ein Werkzeugladen war es nicht.

Kommentar von Effigies ,

Hersteller : HAZET, Stahlwille, Gedore, Facom, Walter uvm

Kommentar von al3xxx9 ,

Danke ;-) Ich war bei Husqvarna und diversen Shops wo groß "Werkzeug [...]" dranstand. Das waren dann aber auch schon alle hier im Umkreis von 20km.

Kommentar von Effigies ,

Der Huskyhändler hat dir ned verraten wo er sein Werkzeug kauft?

Also Baumärkte verkaufen zwar Werkzeug, aber sind ned wirklich Werkzeugfachgeschäfte,

Antwort
von hoermirzu, 43

Für die Ölablassschraube brauchst Du keinen Drehmomentschlüssel. Da ist doch eine Dichtung dazwischen? Warum machst Du Dir die Arbeit, das Öl/Filter selber zu wechseln? In einer guten, freien Werkstatt, bezahlst Du nicht mehr, und hast den Krampf nicht mit der Entsorgung.

Drehmomentschlüssel bekommst Du um €19,90 (Westfalia)

Kommentar von al3xxx9 ,

Weil selbermachen mehr Spaß macht :-) Vorrausgesetzt es bricht nix...

Kommentar von al3xxx9 ,

Danke für den Tipp mit der Marke. Ist die was wert?

Kommentar von hoermirzu ,

Westfalia handelt unter anderem auch mit Werkzeugen. Wert ist relativ; Gewährleistung/Garantie.

Kommentar von wollyuno ,

um 19,90 bekommst nur chinaschrott auch wenn ihn westfalia verkauft.ich hab bei denen meinen hazet gekauft und ist spitzenqualität waren mal 200 DM dann weist wie lang das her ist.nur der geht heute noch genau und erst eichen lassen

Kommentar von hoermirzu ,

So teures Werkzeug muss sich erst rentieren; was kommt heute nicht aus Fernost? - Deutsche Wertarbeit ist auch nicht mehr das was sie einmal war.

Kommentar von hoermirzu ,

Wenn man schon die Kraft nicht gefühlvoll dosieren kann, nimmt man einfach Schlüssel mit kürzerem Hebel.

Kommentar von Effigies ,

HAZET und Gedore kommen aus Remscheid, Stahlwille aus  Wuppertal.  Und alle 3 produzieren Sachen über die ich noch nie was anderes gehört habe als "Wertarbeit".

Kommentar von hoermirzu ,

Der Schlüssel hat dann für jede abgedrehte Ölwannenschraube eine Kerbe im Griff?

Antwort
von syncopcgda, 44

Dass die Schraube gebrochen sein soll kommt mir reichlich spanisch vor. Normalerweise reißt man bei drastisch hohem Anziehmoment das Alu- Gewinde aus der Wannenbohrung raus. Zum ordnungsgemäßen Anziehen solch einer Schraube brauchst du keinen Drehmomentschlüssel, man kann sie nach Gefühl anziehen, mit einem kurzen Schlüsssel- Hebelarm. 

Kommentar von al3xxx9 ,

Im Handbuchen steht als Wert 32 NM. Bis jetzt waren die Werte daraus immer korrekt, also richte ich mich danach. Hab die Maschine nicht so lange und weiß nicht mit wie viel Kraft sie reingeschraubt wurde. Das Gefühl dafür habe ich auch noch nicht so. Für den Kolbenwechsel hat es damals scheinbar gereicht. Es handelt sich  um eine Stahlschraube. Die hatte auch bereits Rost angesetzt (rostbraune Färbung eben).

PS: Sie ist auch am Gewinde gebrochen. Wer weiß ob sie schon angerissen war? Danke für den Kommentar ;-)

Kommentar von Alpino6 ,

Für mich der schon über 20Jahren öl wechsel mache beruflich,ist es auch seltsam,normalerweise Wen man falsch rum dreht,nicht die schraube abreist sondern es dreht irgendwann durch.dann wäre das gewinde defekt.

Zum Drehmoment

Es gibt in allen Zoll Größen einen Drehmoment Schlüssel

Die noname Marken haben bis zu 30%Abweichungen zu einem geeichten Marken Schlüssel.Wen du ihn auch wirklich benutzt,dann würde sich für dich ein Marken Schlüssel rentieren.aber kosten Punkt für einen halbwegs Schlüssel ca,50-80€

Würt,harzet usw,

Gruß Jürgen

Kommentar von al3xxx9 ,

Mit dem Preis wäre ich absolut einverstanden. Preis bedeutet bei Werkzeug (nicht immer aber oft) Qualität. Kann man die Nüsse und Bits aus einem normalen Knarrenkasten nutzen? Da ist eine große und eine kleinere Knarre drin.

Kommentar von Alpino6 ,

Bei deinen Nüssen usw,deine Zoll Größe herausfinden und zu diese Zoll Größe einen Drehmoment kaufen mit der selben Zoll steckverbindung.dann kannst auch alles drüben wie hüben verwenden.

Oder du nimmst deine knarre mit in eine Auto Zubehör Filiale deiner Wahl,sie werden dir bestimmt die richtige Zoll Größe anbieten.

Vielleicht drauf achten,dass die Skala auf dem Drehmoment gut lesbar und leicht einzustellen ist.mit harzet hatte ich meine beste Erfahrungen gemacht.

Gruß Jürgen

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community