Öl oder akyl Farben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Öl kannst Du bei guter Unterlage das Bild zigfach übermalen (bis es Dir gefällt ;))

Nach Jahren unzufriedenem Übermalens bilden sich auch interessante betastbare Strukturen. Das Mischen der Farben untereinander und mit Terpentin ist eine besondere Sache. Den noch nicht (ziemlich lange trocknenden) Farbauftrag kann man am nächsten Tag, oder sogar Tage danach verändern.

Bei Acryl-Farben müsste mal wohl flotter bei der Arbeit sein, hat man mir im Geschäft gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde immer eine Ölfarbe vorziehen weil ich von diesen wasserlöslichen Farben nichts halte. Die Frage ist auch wofür willst du sie verwenden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Öl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung