Frage von Thamy94, 36

Öl leuchte piept bei 90° ständig auf woran liegt das?

Hallo :)

Ich fahre einen Golf 3 Baujahr 1994 75 PS 1.6 Maschine. Ich habe mein Auto vor zwei Wochen in die Werkstatt gebracht wegen Öl Verlust das lag am der ölmess schraube oder wie man das nennt. Das Auto fing dann bei 90° an immer an zu piepen das ist die Öl leichte die immer piept erst War es so ich musste über 30.000 Umdrehungen kommen dann War es weg kam ich drunter War es da nun ist das seit der Werkstatt so das es gar nicht mehr auf hören tut. Der kühler Thermostat wurde heute auch neu gemacht ich dachte es läge daran aber das piepen bleibt. Öl ist sogar genug drauf und die in der Werkstatt sagte die Öl pumpe ist auch heile. Da ich aber nicht wieder in die Werkstatt möchte da ich das Auto brauche kennt sich jmd damit aus und kann mir sagen woran es noch liegen könnte?

Ich Danke schon mal

Antwort
von Schuby221, 31

Öldruckschalter defekt?

Kommentar von Thamy94 ,

gibt 2 solcher schrauben beim Golf richtig? einmal links und einmal recht und der linke wurde ausgetauscht! ich kann es nicht sagen

Antwort
von Schuby221, 22

mal Öldruckschalter Golf 3 eingeben und dann Bilder suchen. Sind 2 Stück

Kommentar von Thamy94 ,

Also der kann das nicht sein ich habe mal wie es gepiept hat Auto laufen lassen und mal abgeklemmt aber das piepen War noch da also kann der das nicht sein! selbst wenn ich die Sicherung raus mache bleibt das piepen

Kommentar von Schuby221 ,

Fehler ist ja im BC abgespeichert, also piepst er weiter.

Kommentar von Thamy94 ,

ich habe jetzt erstmal einen ölfilter bestellt ich mache erstmal Öl Wechsel steht so im Buch drin das es dadurch zum dauerhaften piepen oder brummen kommen kann, sollte es immer noch da sein Wechsel ich den Öl Druck Schalter auch aber dann weiß ich nicht mehr weiter! ich Danke für deine Hilfe!

Kommentar von Thamy94 ,

Öl Filter auch gewechselt piept immer noch ich weiß nicht mehr weiter...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten