Frage von Sisi335l, 51

Öl im Topf verbrannt?

Ich habe versucht Popcorn zu machen.. ;'D Anfangs klappte es gut, doch die restlichen körner hatten nicht genug öl und .. naja die körner sind verbrannt. An dem Topf, also am Boden ist es.. 'verbrannt', es roch auch ziemlich nach Schwefel oder was auch immer das war.. hang ziemlich in der Lunge Kann man den Topf jz noch benutzen? Habe sie auf den Balkon gestellt zum abkühlen.. sie dampft nicht mehr.. wasser darf da nicht ran.. was soll ich tun?

Antwort
von testwiegehtdas, 26

Einfach raus oder zur Seite stellen, damit er abkühlen kann und danach den Topf gründlich putzen.

Antwort
von grundkochbuch, 26

Gib in den Topf etwas Spülmaschinenreiniger (wenn Du das nicht hast Spülmittel) und ca. 1 Liter Wasser und koche das ganze kurz auf (Deckel benutzen-stinkt), danach zurückschalten und je nach Verschmutzungsgrad noch etwas auf dem Herd lassen. Zwischendurch kannst Du mit einer Spülbürste etwas "nachhelfen".

Antwort
von Shany, 14

Erstmal abkühlen lassen mit Wasser und Spüli später einwirken lassen

Antwort
von pingu72, 28

Wenn er abgekühlt ist mache heißes Wasser mit Spülmittel rein und lasse es einwirken. Wenn das nicht hilft bedecke den Boden des Topfes mit Salz und erhitze ihn leicht, dann löst sich das Verbrannte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community