Frage von Meferro, 26

Öl am ölstopfen/ Deckel?

Sind 20 km eine Kurzstrecke ?
Habe immer dieses weiße Schleim am Öldeckel und das kommt immer wieder.. Verliere kein Kühlwasser !

Antwort
von Daguett, 16

20 km ist eine Kurzstrecke, das Öl bzw. der Motor wird ab dieser Laufleistung ja erst richtig heiß.

Mach einen Ölwechsel, aber Deckel, Einfüllstutzen usw. von diesem Schlamm reinigen.  Und dann ab und zu mal auf die Bahn, mal richtig Gas geben.

Ein Auto kann man nicht bloß kaputtfahren, sonder auch "kaputtstehen".

Antwort
von pwohpwoh, 6

Das ist das Merkmal für eine undichten Zylinderkopfdichtung. Aber wenn du kein Kühlwasser verlierst, reicht erstmal ein häufigerer Öl- und Ölfilterwechsel. Außerdem sollte der Zylinderkopfdeckel dabei von innen mit Benzin und einem Pinsel ausgewaschen werden.

Kommentar von Meferro ,

Kann es auch am Termostat liegen??
Denn er wurde nie richtig warm immer 75c bis 82 c
Jetzt nachdem Wechsel wird er bombige 90 c warm warm. Der Mechaniker sagte - da der Motor nie warm wurde ist es zu kondesbildung gekommen !! ?? Kann das sein ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten