Frage von ooohannahooo, 5

Ökologische Ausgleichsflächen?

Kann mir jemand Informationen zu diesem Thema geben? Was genau sind ökologische Ausgleichsflächen? Seit wann sind sie eingeführt? Gibt es verschiedene Meinungen dazu? Und welche Vorteile gibt es für die Betroffenen?

Antwort
von Agronom, 3

Ökologische Augleichsfläche oder auch Vorrangflächen sind landwirtschaftliche Flächen, bei denen der Umweltschutz vor dem wirtschaftlichen Nutzen steht. Darunter fallen z.B. Flächen, die (ohne Nutzung) als "Buntbrachen" angelegt werden, extensiv genutzte Wiesen wie "Magerwisen" oder auch (ohne Nutzungseinschränkung) der Anbau von Leguminosen oder Zwischenfrüchten.

Sie sind Teil der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der EU seit 2014, darin enthalten ist das sog. "Greening", welches seit 2015 gültig ist und einen Teil der Direktzahlungen (Eu-Subventionen) für landwirtschaftliche Betriebe an bestimmte ökologische Vorgaben bindet.

www.spektrum.de/lexikon/geowissenschaften/oekologische-ausgleichsflaeche/11492

https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinsame_Agrarpolitik#Direktzahlungen_und_Greeni...

www.agrarheute.com/news/greening-massnahmen-ueberblick

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community