Frage von MaxEich, 78

Öffentlicher Dienst vs. freie Wirtschaft?

Hallo liebes Forum,

ich möchte gerne studieren und frage mich, was für mich besser wäre. ich arbeite momentan im öffentlichen Dienst und mache fast alle aufgaben in der abteilung und bekomme kaum oder wenig lob vom vorgesetzten. das gehalt ist auch sehr klein und lässt viele wünsche übrig.

allerdings habe ich bereits in der öffentlichen wirtschaft bei einem konzern gearbeitet. wenig arbeit, aber dafür spezilialisiert, man macht nur seine aufgaben, mehr nicht und hat eine absolut top bezahlung.

ich überlege mir, bwl und unternehmensführung zu studieren, oder ist das studium im öffentlichen dienst das richtige für mich?

Danke

Antwort
von Pr1meT1me, 56

Öffentlicher Dienst und geringes Gehalt? Ich denke mal deine Ansprüche sind etwas zu hoch.

Kommentar von MaxEich ,

1500 netto pro monat ist nicht grad viel. viele freunde von mir bekommen über 2500 Euro netto Lohnsteuerklasse 1 bei ENBW Energie AG oder bei RWE

Kommentar von Pr1meT1me ,

Also Bwl würde ich nicht studieren, das macht fast jeder, und deshalb sehen die Jobchacen schlecht aus. Und glaubst du nicht, das du im Laufe der Zeit mit deinem Gehalt steigst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten