Frage von NinaNicole7010, 281

Öffentlicher Dienst - Rente - kann mir jemand helfen?

Hallo.

Ich arbeite schon länger im öffentlichen Dienst, nicht als Beamtin. Ich werde nachher Bezüge, Altersrente, aus der gesetzlichen Rentenversicherung und der Zusatzversorgung (des öffentlichen Dienstes) bekommen. Ich habe auch noch eine private Rentenversicherung (Leibrente) bei der R+V (Versicherung der Volksbank), außerdem bei der Provinzial (Riesterrente). Wie ist das jetzt, wenn ich Rente bekomme? Da ich aus diesen zwei Rentenversicherungen Rente erhalte, wird mir von der Zusatzversorgung (des öffentlichen Dienstes) Geld abgezogen? Falls ja, bedeutet das, dass ich diese privaten Rentenversicherungen kündigen sollte. Gibt es nur bestimmte Stellen, wo ich eine private Rentenversicherung abschließen darf, damit mir bei der Zusatzversorgung nichts abgezogen wird?

Antwort
von kevin1905, 224

Da ich aus diesen zwei Rentenversicherungen Rente erhalte, wird mir von
der Zusatzversorgung (des öffentlichen Dienstes) Geld abgezogen?

Nein.

Dann wäre ja der Sinn privater Vorsorge ad absurdum geführt. Altersrente wird niemals auf andere Altersrente angerechnet!

Antwort
von NinaNicole7010, 187

Danke für die Antworten. Ich habe mich bei der Zusatzversorgung erkundigt per Mail. Es kam die Antwort, dass ich durch meine weiteren Altersversorgungen (Arten s. oben) keine Nachteile bei der Altersrenten-Auszahlungshöhe der Zusatzversorgungskasse bekommen werde.

Antwort
von Apolon, 134

Hallo Nina,

dies ist ein Irrtum.

Die VBL (Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes) wird nicht gekürzt.

Diese beginnt an dem Tag, an dem du deine Altersrente der deutschen Rentenversicherung bekommst.

Gruß N.U.

Antwort
von sternstefan, 186

Eine Rentenversicherung vorzeitig auszahlen lassen ist IMMER die schlechteste Variante.

Und ansonsten: Vereinbare bitte einen Termin bei der Rentenberatung. Die können dir genau sagen, was wie verrechnet wird und was dir am Ende zusteht.

Antwort
von Dickie59, 141

Hallo,

nein, in deinem Fall trifft das nicht zu.

Beste Grüße

Dickie59

Antwort
von webya, 119

nein, private Versicherungen werden nicht abgezogen. 

Antwort
von vaumen18, 138

Geh bitte zur Rentenberatung...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community