Frage von scoogy, 25

Öffentliche Verfügung über halböffentliche Plätze?

Halböffentliche Plätze wie zum Beispiel der Campus eines Universitätsklinikums folgen (zumindest in einigen Fällen) verkehrslich der StVO. Ist das die einzige Verfügung von außen, oder kann die öffentliche Hand stärker eingreifen, wenn z.B. verkehrsliche Verbesserungen wie sicherheitsbessernde Übersichtsspiegel notwendig sind aufgrund von steigenden Unfallzahlen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Kuestenflieger, 11

dann wird der verkehr dort untersagt , preiswerteste lösung für die öffentliche hand .

so einfach ist ihr problem zu lösen , wenn "gebildete" die stvo nicht achten wollen.

Kommentar von scoogy ,

Naja ich erlebe es als Radfahrer manchmal, dass die Angestellten dort in ihren Autos zu schnell zu nah an mir vorbeifahren, und bei verkehrsberuhigten Straßen durch Parks hindurch einfach ohne abzubremsen oder zu gucken um die Kurven fahren. Die hätten manchen Studenten schon fast auf die Haube genommen.

Kommentar von Kuestenflieger ,

da sind auch einige kriminelle rennfahrer  unter den veloartisten , nicht immer autos .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community