Frage von Soint, 63

Öffentliche Schikanierung durch Grafitti Text?

Hallo liebe GuteFrage.net-Ler!

Folgendes:

als ich zufällig aus meinem Fenster schaute, bemerkte ich, dass an meiner Kreuzung, an der sich 3 Stromkabelverteilerkästen befinden, mein Name mit grauer Grafittischrift in den Dreck gezogen wird. Es wurde geschrieben: "**, du Hur", mehr konnte man leider nicht erkennen. Natürlich habe ich sofort meine Eltern darauf angesprochen, anschließend haben wir sofort die Polizei verständigt. Diese machte dann Fotos davon. Ich wurde gefragt ob ich mit irgendjemandem Ärger habe, jedoch habe ich mit niemandem in letzter Zeit Ärger gehabt. Aber als ich diese Grafittischrift gelesen habe, fielen mir sofort 2 Verdächtige ein, bei dem ich mir ganz sicher bin, dass sie es waren! Weil sie immer solche Beleidigungen gegen mich gesagt haben. Da ich vor 2 Jahren mit ihnen Stress gehabt hatte, weil ich sie wegen Nötigung, Bedrohung, Raub und so weiter angezeigt habe. Das Problem, das ist 2 Jahre her! In meinem Wohnort kennen mich nicht viele und ich weiß auch ganz genau, dass nur diese beiden sich die Mühe machen würden, vor meinem Haus zu gehen und irgendwas dahin zu sprühen. Dann sprach mich mein Nachbar darauf an und meinte, dass diese Schrift schon mehrere Tage da stand! Mein Bruder übrigens auch. Die Polizei fragte auch ob ich einen Verdacht hab, diese habe ich denen natürlich genannt. Sie sind auch vorbestraft und müssten eigentlich bekannt sein. Nur habe ich die Verdächtigen nicht gesehen, dass sie das darauf gesprüht haben. Ich habe einfach nur plötzlich diese Schrift entdeckt! Und wie ich sie kenne, werden sie eh alles abstreiten. Danach bekam ich von meinem Kumpel den Hinweiß, dass woanders bei uns im Ort mit der selben Farbe was gesprüht wurde, nur nicht mit der Schikanierung meines Namens! Diese habe ich anschließend gesehen und es wurden Rappernamen und andere Sachen gesprüht die zu 100% typisch auf diese beiden passten. (heutige arme Jugend) Wisst ihr was ich tun kann, um Beweise zu finden und denen das Handwerk zu legen? Ich wäre für Ratschläge sehr dankbar!

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Still, 33

Am besten den beiden sagen, dass ihr Verhalten erbärmlich ist und ihnen Zeit geben, dass sie erwachsen werden können. Das kann natürlich dauern. 

Antwort
von CalvinSchneider, 42

schwierig,zusätzliche beweise wir man jetzt nicht finden können, hausdurchung geht bei dem stand der dinge auch nicht, entweder hoffen dass man sie auf frischer tat ertappt oder vielleicht selber die beiden beobachten wenn das möglich ist.
du kannt sie natürlich wie auch immer nochmal "provozieren"  (gefährlich für dich?) natürlich so dass sie nichts in der hand haben gegen dich, dann werden sie vielleicht viel eher nochmal etwas dummes tun wobei man sie erwischen könnte. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community