Frage von IchBinnLeer, 43

Oder soll ich es anders tun?

Meine Freundin hat mich heute verlassen und ich wollte mich dann demnächst umbringen und ich wollte fragen ob ich mir die Pulsadern auf schneiden sollte oder was anderes machen soll was weniger weh tut ?

Support

Liebe/r IchBinnLeer,

Deine Situation klingt besorgniserregend.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage.net-Support

Antwort
von FallenAngel208, 13

Sollte das ernst gemeint sein: Bitte tu es nicht. Denk alleine mal an deine Hinterbliebenen und nicht nur an dich selbst. Willst du das deiner Familie wirklich antun? Deinen Freunden? Du siehst doch an deinem Liebeskummer wie viel Schmerz es bereitet jemanden zu verlieren. Und das willst du jetzt aus deinem eigenen Schmerz egoistisch anderen antun?

Kommentar von IchBinnLeer ,

Meine Eltern sind mir egal genau wie jeder andere ich habe eh kaum Freunde ich war nur noch wegen ihr am Leben ! Ich wollte mich schonmal umbringen habe es aber wegen ihr nicht getan  sie hat mich gerettet und jetzt verlassen.      Und jetzt sagt sie das ihr Leben beschissen ist ich habe Angst das ich mir was tue und sie sich auch was .-.      

Antwort
von Johnny2605, 23

Es gibt genug Gründe, um sich nicht umzubringen!!! Am besten sprichst du mal mit einem Psychologen oder deinem Hausarzt darüber, die verfügen über eine ärztliche Schweigepflicht und dürfen das deswegen niemandem weitererzählen. Falls du dich nicht davon abbringen lässt, dann ist das hier definitiv das falsche Forum.
Lg Johnny2605

Antwort
von tuedelbuex, 24

Such Dir doch eine neue Freundin.....das ist wesentlich appetitlicher und zeigt Deiner Ex, dass Du nicht auf sie angewiesen bist......denn auch andere Mütter haben hübsche Töchter!  

Antwort
von maxim65, 18

Wenn du Pech hast überlebst du und hast eine Blutvergiftung. Lohnt sich nicht. Warte noch etwas so ca .60 70 Jahre und denk dann noch mal drüber nach. Läuft dir ja nicht weg.

Antwort
von Ricendes, 23

Hallo.

Bitte mach es nicht. Gerade jetzt glaubst du ohne sie nicht leben zukönnen aber ich Frage dich: du hast vorher auch ohne sie leben können, wieso danach nicht auch?

Triff keine Entscheidung, die du dann nie wieder rückgängig machen kannst...

Viel Kraft

Antwort
von Maisbaer78, 23

Du solltest wütend sein und ein paar Tage davon zehren.

Dann rappelst du dich wieder auf und suchst dir Jemanden, der deutlicher sehen kann, wie wichtig und wertvoll du bist.

Antwort
von SpiderJokey556, 18

1. Ich hoffe du meinst das nicht ernst
2. Wenn doch würde ich mich fragen ob du wirklich so feige bist und einfach aufgibst ohne um sie zu kämpfen

Antwort
von Elfi96, 14

Weißt du, es gibt mehr als einen Spruch, den ich dir unter die Nase reiben könnte. Das Verlassen werden ist wie hinfallen. Und starke Personen machen dann folgendes: "Aufstehen, Kopf hoch nehmen, die Krone richten und weiter gehen." Oder höre dir von den Toten Hosen folgendes Lied an:

Es gibt tausend gute Gründe, am Leben zu bleiben. Der wichtigste: die Frau deines Lebens würde dich NIE verlassen. Fazit: sie war nicht die Frau deines Lebens, und für so eine willst du dein Leben wegschmeißen? ??? LG 

Antwort
von TheMrJonas, 12

Anzünden ist schmerzfrei.

So eine Frage zu stellen ist wie seine Tür nicht abzuschließen während man z.B Schlaftabletten geschluckt hat.

Antwort
von Helper2000, 18
Antwort
von CryptonNite, 27

Boah... Junge.. Nerv nicht. Wenn du dich wegen nem Mädchen umbringen willst, dann bist du dumm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten