Frage von stephanie771, 47

Obwohl ich mich darin nicht wohlfühle habe ich tshirts angezogen um mich schonmal daran zu gewöhnen?

Weil wenn ich abgenommen habe möchte ich ja wieder freizügiger anziehen. Ist meine Denkweise richtig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von geilgeil08, 9

würdest du 120 kilo wiegen wäre es eklig aber wenn du 71 wuegst hast du ja keine fetten arme also chilt doch lo

Antwort
von charlotte101, 18

Du kannst es als Motivation sehen durchzuhalten.

Aber zwinge dich nicht dazu es zu tragen, wenn du dich unwohl fühlst. Du kannst es ja vielleicht nur zu Hause tragen, oder täglich einmal kurz für die Motivation. Aber wenn du am ende negative Gefühle damit verbindest ein T-Shirt zu tragen, dann hilft das der Motivation die du damit erreichen willst absolut nicht.

Antwort
von Niclas999, 12

Klar warum nicht wenn du dich jetzt mit deinem Körper wohl fühlst sollte man als Frau auch zeigen was man hat und vor allem kannst du damit auch deine Erfolge präsentieren. Wobei ein T-shirt jetzt nicht sonderlich Freizügig ist. Nur so am Rande da ich auch mal Stark abgenommen habe und da meist viel Haut übrig bleibt die man schnell mal mit Fett verwechselt und es nicht wirklich schön aussieht Weintrauben essen und abwechselnt warm und kalt duschen so wie bauch Übungen helfen da schnell :)

Kommentar von stephanie771 ,

Habe schon 23 Kilos abgenommen und sehe einfach keinen Unterschied :/

Antwort
von blaublume2000, 18

Naja also ich würde erstmal abnehmen und dann kannst dich immer noch dran gewöhnen.

Kommentar von stephanie771 ,

Warum sollte ich das nicht jetzt schon auch machen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten