Frage von kaddax3, 55

Obstfliegenplage, was kann ich tun?

Hallo,

in meiner Küche wimmelt es seit ca. 2 Wochen nur so von Obstfliegen. Sie sind durch Essensreste entstanden, die einmal eine Nacht offen rumstanden. Ich war krank an diesem Tag und konnte die Küche da leider nicht sauber machen. Aber ansonsten steht nie Essen rum, ich halte immer alles sauber.

Nur diese kleinen Mücken werden immer schlimmer. Gestern hatte ich für 5 Minuten ein Glas Multi-Saft offen auf dem Küchentisch stehen, schon waren mind. 50 Fliegen dran.

Es ist eine einzige Plage geworden. Obwohl kein Obst offen rumliegt, kein Essen, nichts sind diese Mücken überall. Gibt es ein spezielles Gift, welches ich sprühen kann ohne bedenken in der Küche haben zu müssen? Oder habt ihr Tipps und Erfahrungen wie man die Fliegen schnellstmöglich losbekommt?

Vielen Dank im Vorraus :)

Antwort
von Midser, 45

Ne Idee wäre: Gib in ein Glass: Wasser, ein Tropfen Spülmittel und etwas Essig. 

Klappt nicht immer zu 100% und dauert ein wenig. 

An das genaue Mischverhältnis kann ich mich nicht erinnern.

Antwort
von bapuhe, 49

Guten Morgen, nehmen Sie sich ein Gefäß mit flachem Rand und füllen sie in dieses etwas Essig, Spülmittel, Cola oder Saft hinein, am besten zwei oder drei Fallen. Dann sollten Sie innerhalb kürzester Zeit Ruhe haben. Gruß

Antwort
von AmandaF, 43

Obstfliegen mögen keine Zugluft. Mach gleich mal einen ordentlichen Durchzug in der Wohnung.

Antwort
von Gina02, 43

Nix, auch keine Getränke offen steh´n lassen! Stell´Schälchen mit Wasser und ´m Schuss Essig und ´n Tropfen Spüli hin.Das lockt an und sie ersaufen!

Antwort
von LilaPferd1, 26

Schau mal auf diese Webseite > Obstfliegen bekämpfen -Mittel und Tipps > http://www.ungeziefer-loswerden.de/fruchtfliegen/bekaempfen.html  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten