Frage von ikuela, 63

Obstagiet - (Mittel-)Latein - Übersetzung?

Hallo, kann mir jemand dieses (mittel-)lateinische Wort übersetzen: obstagiet? Es stammt aus einem rechtlichen Kontext und es sollte sich um ein Verb handeln, denke ich.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein & Uebersetzung, 15

Obstagium

Einlager (obstagium, Leistung, Giselschaft), war im Mittelalter für Schuldner und Bürgen die Conventionalstrafe, an einem bestimmten Orte so lange eingebannt bleiben zu müssen bis Zahlung erfolgte. Durch Gesetzgebung und Sitte nunmehr beseitigt.

aus: http://www.zeno.org/Herder-1854


Kommentar von ikuela ,

Vielen Dank!

Antwort
von Garriba, 28

Das ist eine Form des aus dem Altfranzösischen übernommenen Wortes "ostage" (Geisel, wie auch das engl. Wort "hostage"). Daraus wurden die mittellat. Substantive wie o(b)stagiamentum und o(b)stagium und mittellat. Verben wie o(b)stagiare und obstaticare (etwas als Pfand bzw. Sicherheit nehmen, pfänden)

Kommentar von ikuela ,

Das macht in dem Kontext Sinn! Vielen, vielen Dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community