Frage von diePest, 126

Obst / Gemüse gesucht .. wer kennt es?

Also .. ich war vor ein paar Tagen in einem Supermarkt (Lidl).. da lag in der Obst / Gemüse Abteilung etwas .. in einer Schale verpackt.

Optik: Eine Art Knollenform ... so groß wie große Erdbeeren, etwas unförmig. Farbe so weiß mit etwas rot / rosa Stellen.

Was war das? Ich war in Eile .. sah auf den Namen .. und vergass ihn. ^^ Bin mir aber sicher das es irgendwas mit T war! Land war, meine ich: Italien .. und es war ein schwarzer Hut auf dem Etikett. ^^

Kann mir einer sagen was das war?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von metodrino, 80

Obst oder Gemüse? Das liegt idR ja recht offensichtlich voneinander getrennt.

Womöglich lässt sich dann eher was sagen.

Knollenform, weiß mit leicht rosa klingt im ersten moment am ehsten ja nach Knoblauch...

Kommentar von diePest ,

Neee... das sind alltägliche Dinge die ich kenne. ^^ Leider war das auf so nen Sonderregel wo Obst und Gemüse lagen -.- Unförmig.. wie Ingwer auch nicht gleichförmig ist!

Kommentar von metodrino ,

Kenne mich bei O/G eigentlich ganz gut aus - aber bei der Beschreibung scheine ich irgendwas (offensichtliches) zu übersehen.

Lidl als Discounter hat, wie viele Supermärkte, ja eigentlich ein recht überschaubares Sortiment. Bei O/G gibt es zwar mal Exoten aber auch diese sind nicht so speziell. Ich meine z.B. Papaya/Pityhaya/Sternfrucht sind ja schon was ebsonderes in solchen Läden.

Kommentar von metodrino ,

Wenn du es mit Ingwer vergleichst könnte es wirklich eine Topinambur(gibt auch weitere Namen dafür) gewesen sein wie Tragosso vermutet.  Wobei die Farbe eher Rosa mit Weiß ist - oder eben klassisch beigebraun.

Auch Herkunft Italien..hmmm

Kommentar von diePest ,

Yeah! Das ist es ... aber scheint es in verschiedenen Farbverläufen zu geben.. die waren eben recht weiß mit roas. Danke! :)

Antwort
von ponyfliege, 15

ich hab was gefunden, was deiner beschreibung entspricht...

http://www.cuisinivity.com/globalfeast/pacific/Marshall_Islands/2013/BellApple.p...

der name variiert je nach gegend. da gibts keinen deutschen "festgeschriebenen" namen - vielleicht hat man sich einen verkaufsträchtigen namen dafür ausgedacht. er wird gern mit rosen-apfel übersetzt. wenn man davon eine "kleinvariante" angeboten hat...

vermutlich irgendwas mit "thai" - nach der herkunft davor.

rambutan kann es nach deiner beschreibung  eigentlich nicht sein. und mangsostanen sehen halt ganz anders aus.

ich verlinke dir in einem kommi noch mal eine seite mit thailändischen früchten.

ich weiss wohl, dass sie im januar beim lidl eben auch schalen mit kleiner drachenfrucht hatten (oberlecker... wenn man das "knuspern" der kleinen schwarzen kerne mach -  ich mag es). aber auch minidrachenfrucht ist doch grösser, als eine grosse erdbeere.

Antwort
von abibremer, 8

Hört sich für MICH nach "Topinambur" an. Das ist eine kartoffelähnliche Knolle aus subtropischen Gegenden mit etwas höherem Zuckeranteil. Ich hab`s probiert, war aber genausowenig wie von Süßkartoffeln "begeistert".

Antwort
von Brunnenwasser, 34

Könnten auch Litschi gewesen sein, aber aus Italien ?

Antwort
von Tragosso, 51

Eventuell ne Drachenfrucht? Ansonsten durch googlen gerade gefunden: Topinambur


Kommentar von diePest ,

Nein, ist es nicht. Ich bin mir sehr sicher, dass es mit T anfing.

Kommentar von BroBarney ,

Topinambur fängt doch mit T an :D

Kommentar von diePest ,

Also ich es gepostet habe, stand das da noch nicht. Editieren ist toll.. aber: Ziel erreicht, die sind es!

Antwort
von ManuViernheim, 51

Lychees?

Kommentar von diePest ,

Nein.. keine harte Schale ... und die Dinger waren nicht so "gleichförmig" ..jedes Stück sah anders aus .. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community