Objektiv-Schutzglas bei einer Kamera ersetzen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Frontelement ist normalerweise nicht nur ein Schutzglas sondern bereits eine wichtige Linse. 

Da muss man je nach Objektivhersteller nach Reparaturwerkstätten suchen. Bei Canon direkt kann man diese autorisierten Werkstätten online rausbekommen, denke ich. Sollte es nur das Kit-Objektiv sein (18-55mm) lohnt sich eine Reparatur vermutlich eher nicht. Bei teurerem Glas kann man das Frontelement telweise schon ersetzen lassen. Aber wie gesagt, das kommt auf den Hersteller des Objektivs an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal klären, ob das Objektiv an sich kaputt ist oder evtl. nur ein aufgeschraubter Filter (UV, Polfilter,etc.). Dann welches Objektiv das ist. Die Bezeichnung steht drauf, z.b Canon EF-S 18-135mm. Die Standard Objektive der Canon EOS D Reihe sind es allerdings kaum wert repariert zu werden. Der Neupreis, und vor allem der gebraucht Preis, sind zu niedrig. Deswegen dürfte auch kaum ein Händler eine Reparatur anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von migebuff
03.06.2016, 20:21

Die Standard Objektive der Canon EOS D Reihe sind es allerdings kaum wert repariert zu werden

Kommt drauf an. Ein 24-105L oder 24-70L  gibts auch im Kit.

0

Zum Glas: Was sieht man denn, wenn man jetzt durch die Kamera guckt?

Zur Werkstadt: Wie wäre es mal einen Blick ins Branchenbuch zu werfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OlivenMaedchen
14.06.2016, 15:24

Es sieht eigentlich genauso aus wie vorher; ich schätze also, dass es nur ein Schutzglas war(;

0

ob sich eine reperatur lohnt ist fraglich,bei meiner canon ging das objektiv nicht wieder automatisch rein,hab bei uns im foto laden nach gefragt und der hat sofort abgewunken und gesagt ne reperatur bzw reinigung würden die gar nicht anbieten ,weil das die kosten übersteigt im gegensatz zu einem neukauf einer gleichwertigen bzw sogar besseren kamera.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie mal nach dem Alter der Kamera und ob sie noch Unterlagen zu der Eos hat. Oder sie soll sich direkt mit Canon in Verbindung setzen, wegen einer Reparatur. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OlivenMaedchen
03.06.2016, 20:20

Sorry, ich hab dir aus Versehen eine schlechte Bewertung gegeben... Vertippt! Tut mir leid!

0

Eine Canon EOS XXXD hat normalerwese ein Wechselobjektif .. das kann man gegen ein anderes Objektif austauschen (das ist dafür ausgelegt).

Wenn es ein Glas über der Linse hat ... dann ist das vielleicht ein "UV" - Filter, oder irgend ein anderer Filter ... den kann man abschrauben .. UV- Filter sind sowieso Schwachsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?