Frage von Paddylino2310, 59

Objektiv mit Brennweite von 15-250mm geeignet für Planespotting?

Frage steht im Titel :)

Antwort
von MetalMaik, 41

Um was für eine Kamera geht es den? Für DSLRs ist mir jedenfalls kein  Objektiv mit solch einer Brennweite bekannt, oder meinst Du vielleicht ein 55-250mm?

Da ich hauptsächlich Landschaftsaufnahmen mit Weitwinkelobjektiven machen, habe ich auch nur ein ziemlich günstiges Teleobjektiv: das Canon EF 75 - 300mm f/4-5.6 III  (ca. 200,- Euro).

Hier ein paar Flugzeugaufnahmen, die ich mit diesem Objektiv und einer Canon EOS 6D gemacht habe (Standort war die Meteorstraße an der A 111 in Berlin - Tegel):

Antwort
von Airbus380, 40

Wer baut denn ueberhaupt so ein Teil? Wenn es das gibt, wuerde ich es mir nicht antun. Ein 70-200mm oder auch ein 70-300mm gibt es in allen Preisklassen und die sind ganz gut bis hervorragend geeignet. 

Antwort
von alexbeckphoto, 29

würde ich jetzt eher verneinen...

Der grund ist ganz einfach: ein solches Mega-Zoom hat ganz enorme Schwächen was die Lichtleistung angeht. Heisst auf gut Deutsch, du musst ISO und/oder Belichtungszeit rauf drehen, damit du dieses Problem wieder kompensieren kannst. Da du den größten Teil des Brennweiten-Bereichs nicht brauchst (unter 100mm ist selbst mit Crop für eine solche Aufgabe eher unnütz) wäre es daher sinnlos sich diesen Brennweiten-Bereich anzutun wenn man ihn eh nicht braucht und sich damit jede Menge Probleme einzuhandeln...


Antwort
von Skinman, 22

An MFT - so gerade, vielleicht.

http://www.bodovanlaak.de/photo/Berechnungen/Gegenstandsweite.aspx

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community