Frage von jontederjonte, 102

Oberstufe: WelchenSchnitt braucht man zum "überleben"?

Hi, gibt es einen bestimmten Schnitt den man benötigt um in der Oberstufe relativ Problemlos zurechtzukommen? Ich habe im Moment einen Schnitt von 2,6 sowie 2. in den Hauptfächern. Die Lehrer empfohlen mir Anfang des Schuljahres einen Schnitt von 2.0 was ich leider nicht erreichen konnte. Was sind eure Erfahrungen? Als wie "Schwierig habt ihr die Oberstufe empfunden? Freue mich auf Antworten. LG

Antwort
von Khuehman, 73

Also ich hatte in der 10. Klasse einen Schnitt von 3,0. Im Abi dann einen Schnitt von 2,7. Das ist aber eigentlich bei jedem unterschiedlich!! Es gab auch Leute, die vorher einen Einserdurchschnitt hatten, aber hinterher sehr schlecht geworden sind bzw. das Abitur auch gar nicht geschafft haben. Es gibt da halt nie eine Garantie. Versuch es einfach, wenn du es willst, schaffst du es auch!!!!  :-)

Antwort
von NickAndersson, 53

Habe zwar noch keine erfahrungen würd aber sagen dass es okay ist wenn du 3,0 oder besser hast. Abi.ist ja sogar mit.4,0 noch bestanden

Antwort
von Maleny, 47

Ich emfinde alle 2,... Schnitte als gut :)
Ein 3,.. Schnitt ist auch nicht schlimm aber mit 2,6 muss du dir kein stress machen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten