Frage von itsmemia,

Oberschenkel-umpfang

Also......

Ich finde meine Oberschenkel zu dick. Ich weiß was ihr denken werdet, "Soll sie doch zufrieden sein", "Die halluziniert doch".... Aber der Umpfang an der "dicksten" Stelle ist 49 cm.... Ich wiege 49 Kilo bei 162 cm...

Kennt ihr gute Übungen (vorallem für innen) oder Ernährungstipps?

Würde mich sehr freuen :)

Und weils so schön war, noch ein Bild:

Tadaaaa
Tadaaaa
Antwort von bankchef,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

du sollst nicht zufrieden sein, sondern bitte gleich angst bekommen, denn diese fragen sind einstiegsfragen von magersüchtigen mädchen.. 1,62 und 49 kilo sind fast schon untergewicht..und da spielt es überhaupt keine rolle wie dein oberschenkel aussieht. das was ich auf dem bild erkennen kann ist ein schlanker oberschenkel, der normal eher dünn aussieht. du brauchst weder ernährungstipps ,noch sonst einen eingriff, aber vielleicht jemand der dir sagt wie toll du aussiehst und das du absolut überhaupt nix an der verändern musst! wie gesagt, deine frage kenne ich von mädchen die ziemlich bald magersüchtig wurden udn jeden realitätssinn für ihren körper verloren haben. willst du das? ist das dein ziel? wer hat dich auf die idee gebracht ,bei deinem oberschenkel überhaupt von einer "dicksten"stelle zu reden?

Antwort von hanco,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Was soll denn an diesen dürren Beinen zu dick sein?

Kommentar von Panikgirl,

Ich habe schon fast das Gefühl, es mit einer Eßgestörten zu tun zu haben. Ich sehe da nichts Weibliches dran

Kommentar von itsmemia,

Leute, ich bin NICHT magersüchtig. Ich esse völlig normal. Heute morgen Müsli und zum Mittag gabs Nudeln mit Tomatensoße und ordentlich Margerine.

Antwort von Katago55,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Kauf dir ne Brille....du siehst schlecht...

Antwort von Planlos1988,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ich würde nicht am umfang der beine arbeiten sondern an den muskelpartien, dass du sie straffst und fitter wirst, vom umfang her finde ich sie eigendlich gut ! wie dünn willst du sie denn haben? wenn du dünnere haben willst musst du ja aufpassen dass du keine storchenbeine bekommst:D

Antwort von Panikgirl,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Also sorry - wenn diese Beine, die fast so dünn sind wie Spazierstöcke und die ich zunächst für die Beine eines Teenie-Jungen hielt, zu dick sein sollen - dann rate ich Dir an, zu einem Psychologen zu gehen. Umfang wird nicht mit PF geschrieben

Antwort von NoHau89,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Also Untergewicht hast du ja schon und dein Oberschenkel sind auch ungewöhnlich dürr. Ich kann wirklich nicht nachvollziehen, dass du noch mehr abnehmen willst.

Kennt ihr gute Übungen (vorallem für innen) oder Ernährungstipps?

Zum nächsten Bäcker laufen und bissel Kuchen essen?

Antwort von Junnna27,

hey ich habe 46cm und alle sagen mir, dass ich tolle Beine habe. Daher weiß ich nicht was an deinen, die ja fast gleich sind schlecht sein soll...

Solange sie definiert und nicht wabbelig sind ist das hübsch....

Antwort von avoirraison,

meine güte... ich hab fette beine aber nicht du!! ich wieg 50 (bin 166cm) und hab die scheißfetten beine von meiner mom geerbt.... also hör auf rumzumeckern -.-

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community