Frage von piamusswissen, 61

Oberschenkel Schmerzen was könnte es sein?

Hallo,

Ich Habe seit gestern schmerzen an meinen Oberschenkel (Links). Hätte natürlich zum arzt gehen können aber dachte das es am nächsten Tag nicht mehr da ist. Die schmerzen sind an beide seiten, Es tut wirklich sehr weh. Hatte am Donnerstag Sport. Dachte es wäre einen Muskelkater aber dies ist es auch nicht. Habe mich nicht wirklich verletzt. Würde am Monatag erst zum Arzt gehen. Vielleicht kann mir einer sagen was es ist. lg

Antwort
von jogibaer, 55

So ähnlich wie Muskelkater schreibst du, da denke ich, dass es vielleicht Uebersäuerung ist. Säure entsteht bei Stress und Streit im Körper. Auch  gewisse Nahrungsmittel bringen Säure in den Körper.

Die Säuren werden langsam wieder ausgeschieden. Doch wenn mehr nachkommt als ausgeschieden wird, entstehen Ablagerungen davon. Diese Ablagerungen können mit der Zeit sehr schmerzhaft werden und sind mit starkem Muskelkater zu vergleichen.

Schau bei Google nach Uebersäuerung dort hat es auch Tabellen, welche Nahrungsmittel zu bevorzugen sind. Das beste ist, ins Schwimmbad gehen, so kann die Säure über die Haut weggehen, oder sich sogenannte Basenbäder zu Hause in der Badewanne gönnen. Braucht Zeit und Geduld, doch es hilft.

Antwort
von Rrotok, 58

Niemand kann dir hier (genau) sagen, was du hast. Lass dich nur nicht durch irgendwelche Antworten verunsichern! Geh' einfach zum Arzt.

Antwort
von suchild09, 42

Tipp:

Versuche dich gut zu dehnen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community