Frage von shiriii, 34

Oberflächeninhalt eines Zylinders?

Guten Tag liebe Community, Ich hätte eine Frage, Wenn ein Zylinder eine Mantelfläche von 188,50cm(Quadrat) und einen Radius von 5cm hat, wie kann man dann die Höhe des Zylinders berechnen ?

Ich würde gerne eine Formel haben und nicht das Ergebnis ! Danke ! Schönen Tag noch!

Antwort
von DerKorus, 21

Also Mantelfläche ist bei einem Zylinder ja die Fläche rundheum ohne die beiden Grundflächen (oben und unten) diese berechnet sich aus Umfang*höhe

Der Umfang wiederum berechnet sich aus Durchmesser (oder 2 Radien)*pi

Also Mantelfläche M=2r*pi*h

Wenn du dass nun umstellst erhälst du h=M/(2r*pi)

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und wünsch noch einen schönen Tag.

Antwort
von Nemesis900, 24

h= M/(2*π*r)

Kommentar von shiriii ,

was heißt das "/" ?

Kommentar von Nemesis900 ,

Das bedeutet geteilt.

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathematik, 14

Du weißt:

M = U * h = 2πr * h

Durch Äquivelenzumformungen ergibt sich:

          M
h = ———
        2πr

Einsetzen, ausrechnen, fertig. ;-))

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Kommentar von shiriii ,

Also, die Mantelfläche beträgt ja 188.50 Quadratzentimeter

Soll ich beim ausrechnen das Quadrat auslassen?

Beispiel: h= Mquadrat/2xpixr

oder : h= M/2xpixr

Kommentar von Willibergi ,

Die Einheit wird quadriert, nicht der Wert!

Dementsprechend ist letzteres korrekt. ;)

LG Willibergi 

Antwort
von momo150570, 12

2 mal Grundfläche plus Mantelfläche= Oberfläche

O= 2mal G+M            Mantelfläche= Umfang mal Höhe

                                    M= U mal H

Höhe= U :M

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community