Oberflächenbeschichter Ausbildung anschreiben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo SatsumaXynos,

so funktioniert das nicht. Eine Erfolg versprechende Bewerbung ist immer individuell. Man geht auf die in der Stellenausschreibung genannten Anforderungen ein und argumentiert auf der Grundlage seiner bisherigen Berufserfahrung, warum man glaubt, diese Anforderungen zu erfüllen.

Ansonsten: der gleiche Rat wie immer in solchen Fällen: schreib einen
Entwurf und stell ihn hier zwecks Verbesserungsvorschlägen ein (bitte
vollständig und anonymisiert)!

Anregungen findest Du in der einschlägigen Ratgeberliteratur oder z. B. auch hier: karrierebibel.de/bewerbung-fuer-ausbildung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung