Frage von dravid,

oberfläche berechnen Textaufgabe ???

Eine Moschee besitzt eine vergoldete kuppel in form einer halbkugel . Der Außendurchmesser der Kuppel beträgt 26 m . a = wie groß ist die vergoldete fläche b= 1cm³ gold wiegt 19,3 g . wie viel kg wiegt die goldschicht , wenn die kuppel mit einer 0.0001 mm dicken blattgoldschicht vergoldet wurde.

Bei b weiss ich nicht weiter.

Meine Ideen: a

O=2xpi x 13² O=1061,9

was dann ???

Antwort von MiGaMax78,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo dravid,

indem du die ausgerechnete Oberfläche (Wert stimmt) mit der Dicke der Blattgoldschicht (umgerechnet in Meter) multiplizierst. Dann hast du das Volumen, das mit Gold gefüllt werden muss, in m³. Musst du also nur noch ermitteln, wieviel cm³ das sind und diesen Wert mit der Masse von einem cm³ Gold multiplizieren.

Inshallah, M.

Antwort von CarpeNoctem1984,

Die Aufgabe ist mit den von dir angegeben Daten nicht lösbar. Außer du hast dich bei einer Potenz verschrieben und meintest nicht 2, sondern 3.

Kommentar von CarpeNoctem1984,

Sorry... brauche ne Brille... das scheint wohl ne 3 zu sein ;)

Dann ist die Sache ja klar. Wo genau hängst du?

Kommentar von CarpeNoctem1984,

Aus Aufgabenteil A hast du die Fläche der Kuppel erhalten. Rechne diese in Quadratzentimeter um und multipliziere sie mit der angegeben Dicke der Goldschicht um das Volumen des Goldes zu erhalten. Das Volumen des Goldes in cm^3 multizierst du dann mit dem gewicht eines kubikzentimeters des Goldes und kommst so auf das Gesamtgewicht. Alles klar soweit?

Antwort von itac2000,

Es ist Freitag! :D

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community