Oberbauchdruck. Was steckt dahinter?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

eventuell Allergiereaktion auf bestimmte Lebensmittel ?
Stelle mal deinen Ernährungsplan komplett um und verzichte auf hohen Fettanteil.
Es könnte auch sein dass du einen Reizmagen hast oder Bauchspeicheldrüse etwas beleidigt ist. Du solltest dir mal angewöhnen ein Tagebuch zu führen wie stark die Beschwerden bei verschiedenen Lebensmitteln sind.
Mit diesem Wissen dann Arzt konsultieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sag es mal sehr deutlich: Einbildung Bzw psychosomatisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magen spiegeln und Oberbauchsonografie machen lassen.

Welchen Sport machst du?

Lege dich mal flach auf den Rücken. Erkennst du im Liegen eine Veränderung an deinen Rippenbögen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennis007a
13.11.2016, 07:41

Krafttraining und etwas Ausdauer (Fahrrad fahren etc.)

Am Rippenbogen erkenne ich keine Verànderung. Der Kardiologe meinte damals ich hätte zu viel Luft im Magen.

Ich tippe auf Roemheldsyndrom oder was am Zwerchfell. Sind aber nur Vermutungen.

1

Vielleicht liegt es an der Galle, da muss nicht immer ein Gallensteine vorliegen um solche Symptome zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besuche mal bitte einen Gatroenterologen. Er wird dich auf Römheld Syndrom sowie Unverträglichkeiten testen.

Parallel besuche einen Heilpraktiker, der dich auf Candida im Stuhl testet. Die ärztlichen Labore haben höhere Normalwerte.... Möglicherweise hast du einen Candida /Darmpilz. Es würde die Reaktion nach Kohlenhydrate erklären.

Dennoch bitte Unvertäglichkeiten beim Gastroenterologen abklären lassen. Die genannten Beschwerden können vom Gas (Gasbildung aus dem Darm) herrühren. Dieses Phänomen ikennt man vom Römheld-Syndrom.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
13.11.2016, 18:12

Heilpraktiker

Heilpraktiker.. das sind doch diese Kerle, die bis auf einen Hauptschulabschluss und eine Überprüfung beim Gesundheitsamt, dass man keine Gefahr darstellt, keinerlei weitere Qualifikationen mitbringen. 

0

Ja was kommt da in Frage? Interessant wäre gewesen wie dein Stuhlgang aussieht und ob der regelmässig ist! Weil es aber immer nach dem Essen ist vermute ich einen Gallenstein oder geschluckte Luft durch zu hastiges Essen! Auf jeden Fall weiter beobachten und hier alle Wehwechen schildern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?