Frage von TigerStern, 87

Oben 17 Zähne und unten 15?

War heute beim Zahnarzt und auf seinem PC war mein Gebiss abgebildet. Ich hab alle Zähne gezählt und hatte oben 17 und unten nur 15. Zu Hause kam ich zum selben Ergebnis. Ist das überhaupt möglich, weil mir wurden vor zwei Jahren zwei Weisheitszähne gezogen, der eine befand sich oben und der andere unten. Ist mein Gebiss abnormal oder hat mir mein Zahnarzt einen natürlichen Zahn gezogen?

Antwort
von mariontheresa, 10

Im Unterkiefer 15 + 1 gezogener Weisheitszahn =16 oder rechts und links je 8 ist völlig normal. Aber im Oberkiefer 17+ 1 gezogener Weisheitszahn, das wären 18 oder rechts und links je 9, das ist doch sehr unwahrscheinlich. Es gibt zwar Menschen mit überzähligen Zähnen, die sind aber meist im Frontzahnbereich.

Antwort
von MeisterWayne, 26

Jeder gesunde Mensch hat 32 Zähne😁😂. Keine Sorgen, das ist ganz normal

Kommentar von mariontheresa ,

Sie hat aber angeblich 34

Antwort
von oppenriederhaus, 46

hier mal der Aufbau des menschlichen  Gebisses . Falls noch Fragen offen, dann stelle sie bitte Deinem Zahnarzt. Wer soll hier wissen, welcher Zahn bei Dir evtl. gezogen wurde ?

http://www.kzbv.de/das-natuerliche-gebiss.45.de.html

Kommentar von TigerStern ,

hahaha du Schlauberger...

Kommentar von Deichgoettin ,

Wer ist hier der Schlauberger? Völlig unnötiger Kommentar!

Antwort
von Pestilenz3, 58

Letztendlich sind 32 zähne normal 😂😂

Kommentar von TigerStern ,

lol 😂

Antwort
von Saphir777, 56

Hast du oben vll Weissheitszähne und unten nicht ?

Kommentar von TigerStern ,

kp unten sind es nur 15 und oben müsste es dann ein Weisheitszahn sein, aber wieso hat er mir den dann nicht gezogen?

Kommentar von Saphir777 ,

Muss nicht gezogen werden wenn er ausgewachsen ist und Platz hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community