Ob Selbstmord eine Lösung wäre?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r rodzinka,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz). (+Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen! )

Herzliche Grüße

Renee vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

Mein Bruder haf selbstmord begangen. Nein es ist keine Lösung. hab selbst Selbstmordgedanken gehabt, aber sie in den griff bekommen. Wenn du willst, schreib mir, und wir können uns darüber austauschen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rodzinka
12.01.2016, 22:29

ja gerne

0

Nein, Selbstmord ist keine Lösung! Deine Mutter und deine Brüder würden es nie verstehen und sich Vorwürfe machen. Es ist gut, dass du über deine Situation und über deine Probleme und Gedanken schreiben kannst. 

Hast du schon mal daran gedacht mit deinem oder deiner Klassenlehrer(in) darüber zu sprechen? Ich glaube, sie würden dir beide helfen und dich unterstützen.

Du solltest auch keine Scheu oder Angst haben mit dem Jugendamt zu reden. Geh einfach unangemeldet hin und spreche über deine Schwierigkeiten, Sorgen und Ängste, auch dort sind Menschen die dir und deinen Brüdern aber auch deiner Mutter helfen können.

Du bist nicht alleine, du musst aber anderen Menschen auch eine echte Chance geben dir zu helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey du, vorab: Das ist nicht ungewöhnlich. Vielen Menschen geht es ähnlich wie dir, dass ist ein Problem unserer Gesellschaft. Aber der erste Schritt zum richtigen Weg ist Einsicht. Wenn du weisst, dass das was du tust dich verletzt, dann reiß dich für deine Mutter und deine Brüder am Riemen. Es gibt für alles eine Lösung, aber Selbstmord ist keine. Kopf hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Selbstmord ist nie eine Lösung! Geh zu einem Psychologen und lass dich beraten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise findest du Liebe und Halt in einer Beziehung, einen Versuch ist es doch Wert, was hast du schon zu verlieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo rodzinka!

Hier https://www.anonyme-alkoholiker.de/ findest du einen 'Erste-Hilfe-Button' und auch eine Telefonnummer, an die du dich anonym wenden kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung