Frage von nisanonbes, 28

mus man auf jeden Fall immer Bafög zurückzahlen, auch wenn nur 100 Euro im Monat, Zusicherung am Telefon ( noch kein Bescheid)?

Ich habe noch kein Bescheid allerdingst bin ich sowieso bald fertig ich würde Gesamt von 1200 Euro bekommen, lt telefon mit der Bafögstelle monatlich 100 Euro für ein Jahr, meine Frage ist es mus dann 600 euro später zurück zahlen, oder ist es zu gering das ich alles behalten kann ohne rückforderung

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 21

Du musst bei Studenten-Bafög immer die Hälfte zurückzahlen. Selbst wenn du nur 10€ im Monat bekommst und denen dann nur ein ganz geringen Betrag schuldest.

Antwort
von babylov3, 28

Soweit ich weiß, ist der maximale Betrag, den man an das Bafögamt bezahlen muss 10.000€.
Wenn du jetzt sagst, du hast nur 1200€ bekommen, dann wirst du die Hälfte davon zahlen müssen. Oft ist es so, dass das Bafögamt wartet, bis du einen Job hast damit du monatlich eine Rate abbezahlen kannst. Das ist dann jeweilig mit dem Amt zu klären also am besten dort nachfragen :)

PS: ich hoffe, dass die Infos alle stimmen soweit wie ich mich informiert habe, sollten sie :)

Nette Grüße

Kommentar von babylov3 ,

Ich glaube kaum, dass die sagen: okay die 600€ können Sie geschenkt haben.

Antwort
von ellaluise, 22

Schüler-Bafög z.B. muß überhaupt nicht zurück gezahlt werden.

Bafög für Studenten und "Meister-Bafög" muß nur zum Teil zurück gezahlt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten