Frage von KevinPP, 146

Ob die AFD noch die größte Volkspartei Deutschlands werden wird?

Sieht fast so aus . Sie rauscht ja fast an allen vorbei.

Antwort
von jerkfun, 4

Kevin,wer hat denn überhaupt noch das Ohr am Volk? Das beantwortet sich von selbst.Und das es nicht noch viel schneller geht,ist einmal die zwar völlig unbegründete Angst,vor diffusem NS-Gedankengut Das hatten wir schon sagen viele ältere.Nein das hatten wir nicht.In jedem Staat wird eine Regierung zum Teufel gejagt,die das Wahlvolk austauscht um am Ruder bleiben zu können,oder die in Fragen wie Atomabschaltung,Bankensystem ,Griechenland.Staatsfinanzierung und Refugee Welcome nur ad hoc regiert,und mit fadenscheinigen Argumenten Schadenersätze verweigert,dem dt.Volk bewusst schadet,oder zumindestens fremde Mächte hofiert und keine Alternativen sucht,und das als alternativlos klassifiziert.Noch niemals hatte Deutschland über einen so langen Zeitraum eine so schlechte Regierung.Die 12 Jahre NS natürlich nicht einbezogen.^^ Das werden hoffentlich bald mehr Menschen erkennen,wenn nicht früher die Eingebürgerten Wahlrecht bekommen.Was dann gewählt wird ist klar.^^

Antwort
von Machtnix53, 10

Irgendwann ist jeder Rausch vorbei. Dann kommt der Katzenjammer.

Kommentar von JackySmith ,

Na hoffentlich^^

Antwort
von Korrelationsfkt, 40

Möglich ist das.

Für die AFD ist es wichtig, dass sie in aller Munde bleiben. Dies erreicht man durch scharfe Aussagen.

Diesen Kurs müsste die AFD weiterfahren, bis sie "standardmäßig" in den Landtagen und im Bundestag vertreten ist. Über die Jahre können sie mit Politik die Menschen überzeugen und weitere Stimmen zugewinnen.

Das wichtigste zurzeit ist aber, dass man nicht in Bedeutungslosigkeit versinkt. Die Piraten haben es vorgemacht und sich aus dem Berliner Landtag verabschiedet. Die Piraten haben alles andere als schlechte Arbeit geleistet, aber sie sind eine Partei ohne Gesicht.

Antwort
von Maarduck, 51

Das glaube ich nicht, weil ja auch die vielen Neudeutschen und Zuwanderer bald wählen dürfen. Unter den Deutschen könnte sie wohl zur stärksten Partei werden, aber die Muslime werden bevorzugt Grüne und SPD wählen.

Kommentar von KevinPP ,

Leider wird es so sein . Dann hat der Volksaustausch gut funktioniert

Kommentar von Maarduck ,

Laut Umfragen sind über 50% der Berliner gegen die Merkelsche Einwanderungspolitik, aber gewählt wurde die AfD trotzdem nur von 14,2%. Die deutschen Wähler werden erst aufwachen, wenn Deutschland wie Griechenland total vor die Wand gefahren ist. Dort gelingt es noch nicht einmal einer Koalition aus Linken und Rechten eine Politik für das Volk zu machen. Hier in der BRD haben weder die Linken noch die Rechten kapiert, was abgeht und warum sie eigentlich zusammen gehören. 

Kommentar von ETechnikerfx ,

Wir sind das Volk, nicht die AFD-Wähler alleine...

Kommentar von Maarduck ,

So ist es. Der Staat muss sich mehr als Unternehmer engagieren. Und auf alles Geld was ins Ausland fließt gehört eine Steuer. ... 

Antwort
von FouLou, 52

AFD ist einfach nur die neue Protestpartei wo sich alle die sammeln die mit der derzeitigen regierung unzufrieden sind. Früher war das die Linke aber die wollen ja mittlerweile anscheinend ernsthafte politik machen.

Und einfachen slogans folgt sich halt einfacher als einfach mal das hirn etwas einzuschalten und nachzudenken.

Ich erachte es als warscheinlich das die AFD irgendwann den platz der npd einehmen wird.

Kommentar von Kometenstaub ,

Also unter: ferner liefen.....

Antwort
von schwarzwaldkarl, 54

ach Kevin, glücklicherweise gibt es in Deutschland immer noch Leute, die klar denken können, aus dem Grund wird es wohl eher nicht passieren... Irgendwann werden sogar die Kevins hier schlauer und wählen wieder anders... Kann mir auch kaum vorstellen, dass es jetzt vor jeder Wahl einen Brandanschlag auf Petrys Auto gibt... *hüstel*

Antwort
von netcx, 40

Nö glaube ich nicht die AfD hat jetzt ihren Peak erreicht und wird langsam aber sicher wieder in der Unbedeutsamkeit verschwinden, so wie die Piraten oder diese ganzen anderen komischen Euro Parteien und was noch.

Der Grund ist halt einfach, dass die AfD in die Zeit um 1950 zurückwill, und die Leute wählen das zwar mal zur Abwechslung, aber wirklich wollen tun das nur sehr sehr wenige.

Frauenfeindlich? Homophob? Rechtsextrem? Wissenschaftsanzweifler? Schulgeschichtsbuchumschreiber? Aufklärungsverweigerer? Allesablehner? Behindertenfeindlich? Religionsfeindlich? Totalitär? Bürgerwehren? Traditonsfamilie? Gewaltaktionen? Hasspogrome? Mauer bauen?

Klingt nicht wirklich nach dem was eine deutsche Volkspartei eigentlich ausmachen sollte. Klingt eher nach Anti-Politik.

Kommentar von Sagittarius1989 ,

Frauenfeindlich,Rechtsextrem Schulgeschichtsbuchumschreiber 

Allesablehner? Behindertenfeindlich? Religionsfeindlich? Totalitär? Bürgerwehren? Traditonsfamilie? Gewaltaktionen? Hasspogrome? Mauer bauen?

wo wo wo wo wo wo wo erzähle bitte keine Märchen.

Kommentar von baindl ,
Kommentar von schwarzwaldkarl ,

@  Sagittarius1989

bescheidende Frage, wenn Du schon die AfD wählst, warum informierst Du Dich nicht mal richtig, wie diese Deppen wirklich ticken? Andererseits benötigen die ja Stimmen von solchen Leuten, die etwas leichtgläubiger sind und keine Lust haben dass Patreiprogramm richtig anzuschauen... 

Kommentar von KevinPP ,

Das wichtigste ist erstmal Deutschland vor der Umvolkung zu bewahren , wenn überhaupt noch möglich .
Ansonsten braucht man auch kein Parteiprogramm

Antwort
von TheAllisons, 60

Ein Strohfeuer, dass sehr schnell wieder ausgeht

Antwort
von lupoklick, 37

Diese "Eintagsfliege" nennt sich "völkisch" und wird bald den Piraten in die Bedeutungslosigkeit folgen.

Bisherige Taten: FEHLANZEIGE

Antwort
von RichardSharpe, 22

Wieder mal einer dieser Kevins, die sich hier als Pressesprecher der AfD aufspielen.

Antwort
von ninamann1, 47

Hoffentlich nicht . Alle die sie jetzt wählen haben die rosarote Brille auf , denken es sind ja nur 4 Jahre . Deutschland hatte schon mal eine Rechte Regierung , was daraus entstanden ist , weiß jeder. 

Kommentar von KevinPP ,

Wann war das ? 😳

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

ach Kevin, ganz so naiv kannst Du echt nicht sein...  :-(

Kommentar von Sagittarius1989 ,

Kannst mal bitte aufhören die AFD mit dem 3 reich zu vergleichen nichts davon passt. ich kann auch sagen die Linken waren schon mal an der macht Kommunismus,und was das brachte kann man ja sehen Stalin,Korea,DDR,Völkermord,Krieg.

Kommentar von ninamann1 ,

Meinst Du die AFD ist nicht Rechts ? Da bleibt mir nur Kopfschütteln. hast Du schon mal gelesen , was die so alles sagen ?

Am 30.01.16 gab AfD-Chefin Frauke Petry dem Mannheimer Morgen ein Interview: Was passiert, wenn ein 
Flüchtling über den Zaun klettert? 

Petry: Dann muss die Polizei den Flüchtling daran hindern, dass er deutschenBoden betritt. (...) 

Noch mal: Wie soll ein Grenzpolizist in diesem Fall reagieren?

Petry: Er muss den illegalen Grenzübertritt verhindern, notfalls auch von der Schusswaffe Gebrauch machen. So steht es im Gesetz.“ 

Ihre Stellvertreterin Beatrix von Storch antwortete am gleichen Tag auf facebook mit einem schlichten „Ja“ auf die 

Frage: „Wollt Ihr etwa Frauen mit Kindern an der grünen Wiese den Zutritt mit Waffengewalt verhindern?“

Björn Höcke (Partei-und Fraktionsvorsitzender AfD Thüringen): 

„Ich gehe nicht davon aus, dass man jedes einzelne NPD-Mitglied als extremistisch einstufen kann.“ (Thüringer Allgemeine, 06.05.2014) 

„Ich will, dass Deutschland nicht nur eine tausendjährige Vergangenheit hat. Ich will, dass Deutschland auch eine tausendjährige Zukunft hat.“ (FAZ, 16.10.15) 

Armin Paul Hampel (AfD-Chef Niedersachsen):

Ich will das auf keinen Fall herunter spielen, aber es ist doch 
klar, dass ein Gutteil dieser angeblichen Brandanschläge von den Flüchtlingen selbst kommt, meist aus Unkenntnis 
der Technik. Mal ehrlich, viele von ihnen dürften es gewohnt sein, in ihren Heimatländern daheim Feuer zu machen.“ (Der Spiegel 51/2015, S. 25)

André Poggenburg (AfD-Landeschef und Spitzenkandidat Sachsen-Anhalt): „Wie krank im Geschlecht und im Geiste, wie unnatürlich verkommen ist diese rot-grüne Gefolgschaft? Deutschland schafft sich gerade selbst ab" (FAZ, 16.10.15) 

Uwe Junge (AfD- Landesvorsitzender und Spitzenkandidat RLP, früher – ohne es anzugeben - ein Jahr lang Mitglied in der radikal islamfeindlichen Partei „Die Freiheit“):„Ungesteuerte Massenzuwanderung ist ein Verbrechen an unseren Kindern.“ „Willkommenskultur“ vermutete er, könne „Unwort des Jahres“ werden. (AZ, 06.01.16) 

Dubravko Mandic, Vorsitzender des baden-württembergischen AfD-Schiedsgerichts,bezeichnete US-Präsident Obama wiederholt als „Quotenneger“. 

Frauke Petry nennt den Mindestlohn: „Jobkiller-Gesetz“ (Pressemitteilung 28.04.2015).

Jörg Meuthen (AfD-Co-Chef) - aus dem Wahlprogramm seiner AfD in Baden-Württemberg, wo er Spitzenkandidat ist: „Die Politik hat den Klimawandel zu einer menschengemachten Klimakatastrophe hochstilisiert. In Deutschland geschürte Ängste vor Treibhausgasen und vor der Kernenergie führten und führen zur einseitigen Bevorzugung der sogenannten Erneuerbaren Energien.“ (...) „Klima als mindestens 30-jähriges Mittel vom Wetter ändert sich naturgesetzlich immer, war noch nie konstant und kann daher ebenso wenig wie das Wetter geschützt werden.“  

Da ist dann noch mehr zu lesen

http://www.brigitte-zypries.de/dl/2016_02_16_zitatsammlung_afd.pdfhttp://www.bri...

Antwort
von Barolo88, 44

es sind halt viele Protestwähler die genau so doof sind wie die AfDler selber, aber die Mehrheit wird das nie werden,  soviele Doofe gibts nicht

Kommentar von Sagittarius1989 ,

und warum sind die doof deiner Meinung nach.was macht dich intelligent??

Kommentar von KevinPP ,

Schrecklich , dann wählt man doch lieber die 4 anderen Parteien und damit den Islam .
Also besser Islam mit Scharia und allem Komfort als AFD

Kommentar von ETechnikerfx ,

Genau. Lieber die Religionsfreiheit, als Einheitsgedanken!

Kommentar von RichardSharpe ,

 dann wählt man doch lieber die 4 anderen Parteien und damit den Islam .

Selten solch einen Blödsinn gelesen.

@ Sagittarius: Lies dir mal die Kommentare von KevinPP durch, dann weißt, was 'doof' ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten