Frage von VaniSweet181015, 78

ob das amt es übernimmt ich und Freund wollen zusammen ziehen die Wohnung ist eine 2 Zimmer Wohnung kaltMiete 440€ und insgesamt Miete 630€, 60mq?

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Wohnung, 40

Tipps für gute Beiträge

Der Titel

Deiner Frage ist ganz besonders wichtig: Je aussagekräftiger und klarer Deine Frage formuliert ist, desto mehr gute Antworten wirst Du erhalten. 

Achte daher darauf, dass Du immer eine vollständige Frage inklusive Fragezeichen formulierst! 

Jede Frage muss zusätzlich einen Erklärungstext (Details zur Frage) enthalten

Wenn Du hier zum Beispiel ein paar Hintergrundinfos reinschreibst, warum Du jetzt eine Antwort brauchst oder welche Art von Informationen Dir weiterhelfen, wirst Du auch hilfreiche Antworten bekommen.

Wie alt seid Ihr?

Arbeitet einer von Euch?

Wo wohnt Ihr?

Gehe auf Bearbeiten unter Deiner Frage und beantworte meine Fragen, dann gibt es eine ergänzende Antwort.


Kommentar von VaniSweet181015 ,

Also ich wohne schon seit einen Jahr alleine ich bin 19 deshalb übernimmt Arbeitsamt die Miete und mein Freund ist 18 und ist in der Ausbildung 

Kommentar von VaniSweet181015 ,

Wohnen in Duisburg 

Kommentar von johnnymcmuff ,

Zieht Ihr zusammen bildet Ihr spätestens nach einem Jahr eine Bedarfsgemeinschaft und das Einkommen Deines Freundes wird dann angerechnet.

Im Moment würdest Du nur den anteiligen Satz einer Miete bekommen die für die Gegend angemessen ist.

Dein Freund müsste dann z.B. den Rest der Miete zahlen.

Hier mal ein Link zu Kosten der Unterkunft, allerdings von 2013, daher könnten die Beträge heute höher sein:

https://www.duisburg.de/micro/infosystem_amt50/medien/Mietangemessenheitsgrenzen...

Dein Freund kann z.B. zu seinem Lohn noch einen Abzweigungsantrag für das Kindergeld stellen.

Antwort
von anitari, 20

Das kommt auf die örtlichen Richtlinien des zuständigen Jobcenters an.

In meinem Landkreis würde es das Jobcenter wegen der hohen Gesamtmiete ablehnen.

Antwort
von GravityZero, 51

Kommt drauf an wo du wohnst und wie alt ihr seid...es scheint so als seid ihr noch sehr jung, weswegen ihr vermutlich gar keine Wohnung bekommt da eure Eltern für euch zuständig sind.

Antwort
von frodobeutlin100, 43

welches Amt?

geht ihr nicht arbeiten?

seid ihr U25? dann geht das mit dem Ausziehen (und alles bezahlt bekommen) sowieso nicht so einfach ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten