Frage von daniel99nowak, 43

O2 zieht immer mehr Geld ab was kann ich machen?

Hallo
Wie schon oben beschrieben ... Ich bin seid ca 3 Monaten bei O2 und laut mein Vertrag sollten die monatlich 55€ abbuchen ... Die erste Rechnung betrog sich aber auf 90€ mir wurde erklärt 29€ anmelde Gebühr und klein Sachen ... Das hat auch so gestimmt aber die 2 und die 3 Rechnung betrog jetzt 85€ zusammen Ca 55€ was ich monatlich zahle stimmt aber dann 2 Tage später haben die erneut 32,50€ abgebucht .... Ich war auch schonmal wegen der 2 Rechnung dort und die haben gesagt die verrechnen das ... 21€ sollten diesen Monat verrechnet werden ... Doch vergeblich ... Die haben es weder verrechnen nein die haben sogar noch mehr abgezogen ... Ich kann aber nichts anderes machen meines Wissens nach als da hin zu gehen und dann kommt erneut "wir verrechnen das" aber das hat man ja diesen Monat schon gesehen .... Kann ich irgendwie zur Bank gehen und das Geld wieder zurück fordern oder gibt es noch andere wege ?
Danke für eure Antworten im Voraus

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 32

Hallo daniel99nowak,

schau am besten einmal auf der Rechnung und dem Einzelverbindungsnachweis nach, wofür diese Kosten denn berechnet werden. Dort ist normalerweise alles fein säuberlich aufgeschlüsselt.

Nützliche HInweise dazu gibt es auch hier: https://hilfe.o2online.de/docs/DOC-2746

Gruß,

Lars

Kommentar von daniel99nowak ,

Danke für die Antwort das habe ich bereits gemacht aber auf der Rechnung steht 54€ abgezogen wurden aber 84€

Kommentar von o2Hilfe ,

Das werden wir hier nicht klären können, daher am besten einmal die Kundenbetruung kontaktieren. Geht auch über Facebook und Twitter.

Gruß,

Lars

Antwort
von oreo171, 28

Klar kannst du zur Bank gehen und die Lastschrift rückbuchen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community