Frage von dechrisd, 49

o2 Tarif ändern?

Hallo zusammen,

ich habe einen Handyvertrag bei o2, diesen habe ich zum 22.09.2016 gekündigt. Nun würde ich gerne für die restliche Vertragslaufzeit mein Datenvolumen von 500 auf 2GB ändern. Es ist mir nirgends ersichtlich, ob das dann für die restliche Vertragslaufzeit gilt, oder ob es eine Vertragsverlängerung ist. Hat da jemand Erfahrungen gemacht? Einzig der Hinweis, das eine Mindestlaufzeit von einem Monat besteht, wird mir angezeigt. Live Chat ging von o2 aus nicht, warum auch immer. Und telefonisch war bisher immer eine Katastrophe...

Dankeschön

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von o2Hilfe, Business Partner, 28

Hallo dechrisd,

wenn Du eine Datenoption änderst, verändert sich nicht der Tarif an sich, ebenfalls hat es keine Auswirkung auf die Kündigung oder die Laufzeit.

Diese Option hat eine Kündigungsfrist von 30 Tagen (läuft also mindetens einen Monat) und kann dann wieder auf die Standardabrechnung umgestellt werden.

Du kannst diese Option also unbesorgt buchen.

Gruß,

Lars

Antwort
von dadamat, 30

Eine Tarifänderung oder Änderung einer Flat während der Laufzeit eines Vertrages verändert die Laufzeit nicht. Aber es wird oft eine Vertragsveränderung angeboten, die aber oft die Laufzeit (meistens 24 Monate) verlängert.

Antwort
von Snook88, 24

Hi, 

du kannst für die restlichen Vertragslaufzeit nur ein Surfupgrade hin zu buchen. Deinen All in M gibt es aktuell mit 2GB, allerdings ist das quasi die neuauflage von deinem Tarif. Um kostenfrei das Datenv. auf 2Gb zu erhöhen wirst du wohl deinen Vertrag verlängern müssen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten