Frage von Cose84, 89

O2 DSL Rechnung nach außerordentlicher Kündigung zurückbuchen lassen?

Habe vor einiger Zeit den Umzug meines DSL Vertrages (innerorts) bei O2 in Auftrag gegeben... Auch 14 Tage nach Umzug einen Techniker Termin bekommen... Dieser wurde mir telefonisch bestätigt. Einen Tag Urlaub genommen und umsonst gewartet, da der für die letzte Meile verantwortliche Telekomtechniker einfach nicht erschien. Einen neuen Termin konnte man mir nicht nennen, da man da wohl auf die Gunst der Telekom angewiesen ist. Wieder 14 Tage gewartet... Gleiches Ergebnis... Neuer Termin ist nicht in Aussicht. Außerordentliche Kündigung per Einschreiben mit Rückschein an O2 geschickt. Habe eine 14 Tägige Frist für die Anschlusslegung gesetzt. Diese ist nun ohne Ergebnis verstrichen. Rückschein kam von O2 zurück. Habe jedoch weder eine Kündigungsbestätigung oder Stornierung seitens O2 erhalten. Heute ging wie gehabt die DSL Rechnung von meinem Konto ab. Nun meine eigentliche Frage... Kann ich das Geld zurückbuchen und die Einzugsermächtigung widerrufen? Denn eigentlich besteht ja kein Vertragsverhältnis mehr zu O2. Über einen fachkundigen Rat würde ich mich freuen...

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 54

Hallo Cose84,

tut mir leid, dass du diese Schwierigkeiten mit dem Anschluss hast. Hat man dir den Grund genannt warum kein neuer Termin vereinbart werden konnte?

Was die außerordentliche Kündigung betrifft - die Bearbeitung einer solchen dauert leider immer einige Zeit. Wenn du uns ein Einschreiben gesendet hast, wirst du selbstverständlich auch eine Antwort erhalten.

Ich empfehle die Abbuchung nicht zurück zu holen, da das vor Klärung deines Anliegens nur eine Rücklastschrift zur Folge hat. Sprich doch bitte mal mit den DSL Kollegen, kennst du unseren Chat? Einfach ganz unten aufklicken und starten ->

https://www.o2online.de/kontakt/kunde/dsl/erste-schritte/

Viele Grüße

Sandra

Antwort
von NSchuder, 60

Wenn Du den Einzug zurück laufen lässt, folgt meistens ein endloses Spiel von Inkassoforderungen und Schreiben hin und her.

Letztlich kann O2 nichts dafür dass die Telekom nicht erschienen ist.

Du solltest lieber versuchen mit der Hotline eine Erstattung auszuhandeln, da Du Deinen Anschluss ja jetzt ohne eigenes Verschulden längere Zeit nicht nutzen konntest.

Kommentar von Cose84 ,

Hallo und danke für die Antwort... Ich habe ja aber einen Vertrag mit O2 und nicht mit der Telekom. Erstattung gut und schön... Internet habe ich ja trotzdem nicht

Kommentar von Wohlfuehlerin ,

meine antwort bezog sich darauf, dass 02 sich tot stellt-...

Kommentar von NSchuder ,

Ja, verstehe ich beides.

Wegen der Störung solltest Du auf jeden Fall dran bleiben und den Support deswegen nerven. Irgendwann muss der Techniker ja mal kommen...

Und wenn Du bei der Kündigung bleiben willst, dann trotzdem nicht zurück buchen sondern auf Erstattung drängen. Normalerweise sollte die Bestätigung schon noch kommen.

Antwort
von Wohlfuehlerin, 58

ich kann dir keinen fachkundigen rat geben, denn ich bin kein fachanwalt, aber ich kann dir nur sagen, dass es bei mir ähnlich lief.. 02 schreibt kundendienst halt klein.. ich hatte 4 monate weder tel. noch internet...

Kommentar von NSchuder ,

Dafür, dass ein  Telekom-Techniker nicht erscheint, kann O2 gar nichts. Die bekommen das meistens nicht mal mit, denn die Telekom meldet dann einfach "Störung behoben" zurück.

Dasselbe gilt für alle anderen Unternehmen ohne eigene Leitungen. Diese sind ebenfalls auf die Telekom angewiesen.

Kommentar von Wohlfuehlerin ,

meine antwort bezog sich darauf, dass 02 sich tot stellt-...

darüber hinaus ist das sicher ein VoIP anschluss.. da hat die telekom m. E. nix mehr mit zu tun..

Kommentar von NSchuder ,

Auch die VOIP - Anschlüsse kommen von der Telekom. Diese hat selber eigentlich nix anders mehr bzw. ist derzeit dabei die letzten ISDN-Verträge zu kündigen.

Letztlich geht es immer um die letzte Meile - also das Kabel, das ins Haus geht. Und das gehört fast immer der Telekom.

Kommentar von Wohlfuehlerin ,

und wieso braucht man bei internettelefonie das "kabel von der telekom"?

Antwort
von PinguinPingi007, 33
Kann ich das Geld zurückbuchen und die Einzugsermächtigung widerrufen?

Erst, wenn die Kündigung bestätigt wurde. 

Warte auf die Kündigungsbestätigung und dann kannst du das Geld zurückholen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community