Frage von MeinHobbie, 69

wo ist der unterschied zwischen Post-Hardcore und Emo-Core?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vando, 34

In der Entstehung, der Musik und der Szene.

Emocore entstand Mitte der 1980er, als einigen Hardcore Punks der Hardcore zu machomäßig und brutal erschien, und sich deswegen (bewusst) abspalteten und Musik mit weniger harten Sounds und eher Gefühle, Emotionen etc. in den Texten machten.

Post Hardcore entstand, weil sich ein Teil des Post Hardcores in eine andere Richtung entwickelte, als der Hauptteil. Die Post Hardcore Pioneerbands experimentierten mit der Musik rum. Dabei driftete diese neue Musik soweit vom Hardcore ab, dass man es nicht mehr Hardcore nennen konnte, und beschrieb es deshalb als Post Hardcore. 

Auf der Soundebene ist Emocore wesentlich mehr ,,vintage" als Post Hardcore. Emocore wurde ab den 2000er nicht mehr ernsthaft produziert. Die meisten Alben, stammen eben aus den 80ern/90ern und klingen auch dementsprechend (nicht unbedingt ein Minuspunkt wenn du mich fragst). Post Hardcore wird bis heute gemacht, und dementsprechend ist auch die Aufnahmequalität besser.

Emocore und Screamo setzt sich viel häufiger mit Gefühlen auseinander (aber nicht nur). Es wird gerne eine traurige, verzweifelte Atmosphäre geschaffen und dies mit eher weinerischem Gesang untermalt. Im Screamo kommt auch gerne Schreigesang (Screamgesang) zum Einsatz. 

Post Hardcore dagegen behandelt viel mehr Themen. Das Feld ist quasi grenzenlos. Der Sound ist nicht mehr so softpunklastig, hat mehr Gitarren und es wechseln (ähnlich wie im Metalcore) ab und zu mal Gesang mit Scream oder Shoutpassagen ab. Gerne sind mal Jazz- Grunge, oder minimale Elektroeinflüsse drinnen.

Ende der 1990er fingen an sich beide Musikbegriffe etwas wässrig zu werden. Manche Post Hardcorebands wurden gerne mal dem Emogenre zugesteckt.


Zu letzt die Szene. Emocore hatte die Emos als Anhänger (nicht zu verwechseln mit dem Jugend und Modetrend der sich ebenfalls Emo nennt. Emos gibt es seit den 2000ern fast nicht mehr) und Post Hardcore, ich sag mal hat Post Hardcorer als Anhänger. Beide Szenen sind aber relativ klein und relativ unbedeutend.


Wenn du Bandbeispiele brauchst hör die Sleepytime Trio (echter Emocore) und Black Veil Brides (Post Hardcore) an.

Antwort
von IDoeI, 43

Emocore ist mit mehr verstärkten Gefühlen. Es ist noch weinerlicher als Posthardcore kann aber eigentlich  nicht richtig abgegränzt werden. Die Frage gab es übrigens schon.

www.gutefrage.net/frage/was-ist-der-unterschied-zwischen-post-hardcore-emocore--...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten