Frage von wooPWoopNina, 47

Nymphensittich küken versorgen?

Meine Nymphensittiche hatten 10 eier 1 Küken ist geschlüpft und wurde versorgt bis es heute leblos in der voliere lag als ich aus der Schule kam.Ein zweites ist nun geschlüpft aber es wird nicht versorgt ich fütter es mit Babybrei (den ich selbst aus Möhren & Bananen koche )jetzt wird es nicht mehr gewärmt.Ich habe es in einen Karton getan und die Unterlage, dafür ist normaler Vogelsand dann Zeitung ,dann eine schicht Stroh und von oben wird es mit einer Infrarotlampe (20°) gewärmt.Was kann ich noch machen um dem Küken zu helfen?

Antwort
von Tasha, 32

Melde Dich mal in den Vogelforen an und frage, ob jemand Dir praktisch helfen kann oder ggf. das Küken einem anderen Pärchen, das gerade Junge aufzieht, unterschieben kann. 

So ganz alleine ohne Übung ist es schwierig; wenn Du zur Schule gehst, ebenso, denn das Küken braucht sicher öfter Nahrung, als Du ihm dann geben kannst. Dort sind halt auch erfahrene Züchter vertreten, und vielleicht wohnt einer in Deiner Nähe und kann Dir praktisch vor Ort helfen.

http://www.vogelforen.de/nymphensittiche/

Antwort
von frischling15, 29

Feingehacktes hartgekochtes Ei vermischt mit ein wenig ungewürztes Paniermehl bereitstellen .

Ansonsten frage in einer Vogelhandlung nach .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten