Frage von Seekers1, 32

Nvidia Quadro und Gaming?

Hallo, derzeit besitze ich eine AMD R9 280. Aber nun habe ich die Möglichkeit eine Nvidia Quadro K5200 kostenlos zu bekommen. Meine PC Daten kurz: Intel i7 6700k @4,00, 16GB DDR4 @2400, Samsung 950 Pro. Ich spiele meistens Spiele wie Battlefield 4, War Thunder, X Plane 10, Star Citizen (Alpha), GTA 5, usw. Nun würde ich gerne wissen ob die Quadro mit der nun schon "etwas älteren" AMD mithalten könnte? R9 280: 3GB Vram, mit Übertaktung: 1100MHz Quadro K5200: 8GB Vram, Takt: 650 - 680MHz

Der Takt der Quadro fällt nämlich schon sehr gering aus... Vielen Dank für eure Antworten LG

Antwort
von MCApex, 24

Solltest du unzufrieden sein dann hol dir doch eine R9 380x würde dir mehr Leistung geben natürlich liegt es bei dir :)
MfG Apex

Antwort
von Mendel99, 10

Die Quadro ist eine High-end rendering maschine. Diese ist nicht ideal zum zocken geeignet. Als ich empfehle bei deiner zu bleiben, oder aufzurüsten. Die AMD r9 390x von Asus oder MSI ist nur zu empfehlen. Oder wenn es ein Silent PC sein soll die Gtx 970 von asus. ;D

Antwort
von kokolaka, 30

Die Quadro ist nicht für Gaming ausgelegt, d.H deine R9 280 ist um längen stärker in spielen jedoch hat die Quadro seinen Bereich in CAD Anwendungen wo deine Grafikkarte nichts zu leisten hat.. =)

Kommentar von kokolaka ,

Hab jetzt noch ein bisschen nachgeforscht und die Karte scheint einiges an Power zu haben jedoch ein bisschen schlechter im bereich Gaming als die R9 280X aber ich würd die Grafikkarte aufjedenfall gratis nehmen neu kostet sie 1700.-+ mehr..

Antwort
von Consti112, 18

Nehme die neue Grafikkarte damit Ast du bestimmt mehr Erfolg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community