Frage von lauri05121999, 26

Nvidia modul läuft nicht (gentoo)?

Ich habe das Problem das mein Nvidia modul nicht geladen werden kann. Stattdessen wird standartmäßig das Nouveau Modul geladen das sich nicht entfernen oder deaktivieren lässt. Wie kriege ich Nvidia auf meinem Gentoo System (Linux) zum laufen?

Nvidia GTX-650ti gnome 3 / systemd

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Linuxhase, 15

Hallo

Ich habe das Problem das mein Nvidia modul nicht geladen werden kann. Stattdessen wird standartmäßig das Nouveau Modul geladen

Dann solltest Du eventuell nuveau mal blacklisten.

Übrigens; es wird Standard geschrieben!

Wie kriege ich Nvidia auf meinem Gentoo System (Linux) zum laufen?

Wenn Du das nicht hinbekommst denke ich eher das Du mit der Wahl der Distribution einen Fehler gemacht hast und lieber eine Mainstream Distribution verwenden solltest.

Linuxhase

Antwort
von joernius, 10

Schau mal in dein Forum wie man nouveau deaktiviert. Das ist leider nicht ganz einheitlich...

Nehme dann den Nvidia-Treiber von der Nvidia-Seite, passe auf dass es einer der letzten ist. Die Treiber von den Distiries taugen meist nichts oder sind zu alt.

Schau dir die nvidia-log-Datei nach der Installation an. Wenn openGL und CUDA   erfolgreich geladen ist, ist alles ok.

Habe auch ein wenig gedoktert, damit Darktable bei mir bei Ubuntu richtig läuft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community