Frage von Internetseite, 81

Warum bringt die Nvidia GTX 980 nicht die Leistung die sie soll?

Wie oben bereits steht habe ich bemerkt das meine Nvidia GTX 980 [Strix von Asus] nicht die leistung bringt die sie eigentlich bringen soll. Jedenfalls laut den Benchmarks welche ich gelesen habe.

z.B Bringt sie in Tests in GTAV um die 60 - 75 FPS. Bei mir gammelt sie aber bei 25 - 40 FPS rum bei gleichen Einstellungen.

Mein System: GPU: GTX 660 & GTX 980 [Logischerweise nicht im SLI] CPU i5 4570 Festplatten: 2x 1TB HDD & 1x 120GB SSD RAM: 12GB DDR3 Netzteil: Von Sharkoon mit 600 Watt. Mainboard: MSI z87-g43 [Nicht die Gaming Version sondern das standart ding]

Bereits versuchte Problemlösungen:

  • Hintergrund Programme überprüft auf hohe Auslastung
  • Temperaturen geprüft GTX 660: 35-40 °C / GTX 980 65-70°C, CPU: 45°C [Unter Lasst]
  • Taktungen geprüft
  • Treiber geprüft
  • Festplatte geprüft
  • RAM geprüft [Ist aber auch nie voll ausgelastet]
  • Zweite Grafikkarte [GTX 660] Deaktiviert
  • Windows Komplett neu Installiert [Windows 7 -> Windows 10]

Noch nicht geprüft:

  • Ob das Netzteil genug Leistung hat. [600 Watt]. Aber wenn es nicht reichen würde müsste doch die Taktung der Grafikkarte/n runter gehen oder? Der PC an sich Flackert nicht und stürzt auch nicht ab bei Volllast.
Antwort
von ErzmagierSkyrim, 34

Es kann gut die 660 sein. Vll. herrscht auch einfach kein guter Airflow in deinem Gehäuse.

Antwort
von Hilfen, 46

Da hat janix recht

Antwort
von Gifti4dLP, 32

Nimm die alte GPU raus die bremst nur die 980 aus. Wenn es dann nicht klappt hast du den neusten Treiber?

Antwort
von rosek, 34

betreib die 980 allein und schmeiß die alte graka raus !

die bremst nur aus

Antwort
von janix99, 46

Nimm mal die Gtx 660 aus dem Pc. Du hast sonst zu wenig Watt. 

Antwort
von ICloud38, 31

Die 660 bremst aus, die musst du raus nehmen.

MFG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community