Frage von Razer21, 61

NVIDIA GTX 690 zieht wirklich 600W vom Netzteil?

Hallo viele sagte das diese Karte extrem viel Strom frisst das man TDP-Wert mal 2 nehmen muss also so Kerne bzw. Prozessoren die 2x so viel wie angegeben frisst. stimmt das ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von compu60, Community-Experte für Computer & PC, 29

Die GTX 690 benötigt ca. 300W und es sollte ein 650W Netzteil verbaut sein.

http://www.gigabyte.com/products/product-page.aspx?pid=4205#ov


http://geizhals.de/gigabyte-geforce-gtx-690-gv-n690d5-4gd-b-a772303.html?hloc=at...

Antwort
von GelbeForelle, 35

Die gtx 690 ist im Prinzip ein sli Verbund von 2 gtx 680 auf eine Karte, du sollst wahrscheinlich den Verbrauch der gtx 680 mal zwei nehmen, da 2 davon verbaut sind

Kommentar von GelbeForelle ,

Sie zieht also 300w btw

Antwort
von RexonDE, 34

Nein das stimmt nicht. Schau einfach auf der Produktseite von NVIDIA. Da steht in der Regel der Verbrauch.

Antwort
von Gwynbleidd, 26

Es gibt keine Gragikkarte, die 600 Watt braucht. Wo hast du das denn her?

Antwort
von gonzo1233, 24

Das lässt sich nachmessen. Ein Leistungsmessgerät (Baumarkt, 10 Euro) zwischen Steckdose und Rechner stecken und die Leistung ablesen. Nun im spannungslosen Zustand die Karte ausstecken und erneut die Leistung messen.

Die Differenz ist in guter Näherung die Leistungsaufnahme der Karte.

Antwort
von madguy1, 38

Nvidia gibt für die Leistung 300W an, also vermute ich dass sie auch maximal 300W verbraucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community