Frage von DeadShredder, 231

NVIDIA GeForce GTX 1080 und Intel Core i7-6700HQ mit Alienware Grafikverstärker?

Ich habe einen Alienware 17 mit einem Intel Core i7-6700HQ Prozessor und eine NVIDIA GeForce GTX 970M. Ich möchte mir den Alienware Grafikverstärker kaufen und da eine Nvidia GeForce GTX 1080 einbauen. Jetzt bleibt die Frage, ob das alles auch zusammen funktioniert. Noch einmal alle Informationen zu meinem Notebook:

  • Betriebssystem: Windows 10 Home
  • Prozessor: Intel Core i7-6700HQ CPU @ 2.60GHz 2.59GHz
  • Arbeitsspeicher: 8,00GB
  • Systemtyp: 64 Bit
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 970M
  • Festplatte: HGST HTS721010A9E630 (wird noch ausgetauscht)
  • Mainboard: Alienware 17 R3 Version A00

Für alle, die wissen wollen, für was ich das brauche. Ich habe eine HTC-Vive und dafür ist die 970M etwas zu schwach. Ich möchte mir aber auch keinen PC kaufen, wenn man aus einem Notebook einen PC machen kann.

Vielen Dank schon einmal im Voraus!

Antwort
von XxXFischchenXxX, 40

Du kannst in einen Laptop nicht einfach eine neue GraKa einbauen!

Kommentar von DeadShredder ,

Ich baue sie in den Grafikverstärker ein, aber ich weis nicht, ob sie mit dem Mainboard und dem Prozessor kompatibel ist.

Kommentar von XxXFischchenXxX ,

Ahhhhh.. Vom Prozessor an sich ja...

Kommentar von DeadShredder ,

Auf der Seite von Nvidia stand, dass diese Grafikkarte am Besten mit einem Prozessor mit 3.2 GHz kompatibel sei, was mich etwas verunsicherte.

Kommentar von XxXFischchenXxX ,

Sollte Passen...

Kommentar von DeadShredder ,

Ok, Danke!

Kommentar von XxXFischchenXxX ,

:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten