Frage von Bl4zzr, 89

Nvidia Geforce Experience Problem?

Guten Abend,

Ich habe ein seltsames Problem, vor einer Woche kam ein Update von Nvidia Geforce Experience raus. Ich habe es manuell geupdatet und geschlossen (wie schon öfter). Als ich es dann später wieder öffnen wollte, ließ es sich nicht öffnen. Habe deswegen mal im Taskmanager geschaut, ob noch ein Prozess läuft und ob ich den irgendwie "killen" kann.

Wie im Bild zu erkennen ist läuft ein Prozess, der angehalten ist. (Ich kann den auch nicht killen, bin als admin angemeldet) Da ich das Programm auch nicht starten kann, hab ich es deinstalliert und nochmal nachgeschaut und siehe da, der Prozess läuft immernoch und ich kann ihn trotzdem nicht killen. Auch eine Neuinstallation konnte das Problem nicht beheben. Der angehaltene Prozess bleibt weiterhin und öffnen lässt es sich nicht.

Bin etwas verzweifelt und hoffe es kann mir jemand eine Lösung darauf geben, danke schonmal und noch einen schönen Abend.

Grüße

Antwort
von Rakisch, 52

Probier mal folgendes.

Geh in die CMD. (Am besten als Administrator).

schreibe "tasklist"

Suche nun nach dem Task den du beenden willst und merke dir die erste 4-stellige nummer.

Schreibe dann in die CMD:

"taskkill /F /PID 1234" (hier in dem fall die nummer)

Viel Erfolg! :)

Kommentar von Bl4zzr ,

Danke erstmal für die Hilfe, habe es so gemacht. Leider kommt dann immernoch die Fehlermeldung ("... konnte nicht beendet werden. Ursache: Zugriff verweigert") :/

Bin aber als Administrator angemeldet.

Kommentar von Bl4zzr ,

Problem hat sich erledigt, hab direkt nach dem Prozess gegoogelt.. Der Prozess ist ein Windows Prozess, der aus irgendeinen Grund pausiert ist.

Geforce Experience lässt sich zwar immer noch nicht öffnen, aber das erklärt zumindestens warum sich der Prozess nicht killen lässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten