Frage von Nindusu, 51

nvidia benutzerspezifischen Auflösung?

Ich habe eine benutzerspezifische Auflösung probiert um bei csgo die Auflösung 4:3 144x1080P hinzukriegen. Ich habe es wieder rückgängig gemacht , weil plötzlich wenn ich bei youtube ein video in vollbild mache und wieder kleiner mache sieht es für kurze zeit komisch aus. Obwohl ich es rückgängig gemacht habe ist es genau so komisch wie davor bei youtube wenn ich ein video in vollbild mache und wieder verkleiner. kann die grafikkarte oder etwas anderes beschädigt werden bei einer benutzerspezifischen auflösung, weil ich auf annehmen drücken musste um um eine benutzerspezifische auflösung zu erstellen. Wo ich annehmen drücken musste da stand dass mein monitor, grafikkarte beschädigt werden könnte und sich bios verändern könnten wenn ich eine benutzerspezifische auflösung mache. Ist eine benutzerspezifische auflösung so ähnlich wie übertakten von einer grafikakarte? Es ist jetzt nicht schlimm mit dem vollbild auf youtube und wieder verkleinern aber es macht mir bisschen angst dass meine grafikkarte beschädigt sein könnte oder kaputt gehen könnte nur weil ich kurz eine benutzerspezifische auflösung gemacht habe. Ich wollte nur kurz gucken wie es dann in csgo aussieht. es sieht halt aus wie full hd und dass in 4:3.

Antwort
von rallytour2008, 31

Hallo Nindusu

In der Anzeigeeinstellung stehen die Auflösungen die deine Grafikkarte verträgt.

Bei VGA ist grundsätzlich die  Mittelwertauflösung zu wählen.

Bei PCI E Grafikkarten kann die höchst Auflösung eingestellt werden.

Eine zu hohe gewählte Auflösung bei VGA da wird lediglich kein Bild angezeigt

sondern der Hinweis das die Auflösung nicht unterstützt wird.

Eine Neuinstallation beseitigt das Problemchen.

Gruß Ralf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten